1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschaffung Panasonic DMR-BCT735EG

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von SuperSic46, 21. Mai 2014.

  1. SuperSic46

    SuperSic46 Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin am überlegen ob ich mir den Panasonic DMR-BCT735EG anschaffen soll! Leider fehlt mir der technische Durchblick ob ich das Gerät optimal betreiben kann! Ich hatte bisher keinen Recorder!

    Ich habe momentan einen Humax Icord HD sowie brandneu den von Sky momentan versendeten HD-Receiver in Betrieb! Das Sky-Gerät reicht mir leider nicht aus, da ich einen Modul-Schacht benötige!

    Ich habe sowohl ein Astra- als auch ein Hotbird-LNB! Dazu wurde ein Switch-Schalter montiert, das bedeutet ich habe nur ein SAT-Kabel!

    Kann ich jetzt den Recorder einfach mit einen oder beiden Receivern verkabeln und die Sendungen aufzeichnen oder muss ich etwas bestimmtes beachten um die Sendungen im HD-Format speichern/aufzeichnen zu können?

    Danke schon mal für eure Hilfe!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anschaffung Panasonic DMR-BCT735EG

    Hängt von ab was Du aufzeichnen möchtest.
    Für Sky benötigst Du noch ein entsprechendes CI Modul.
    Empfehlung Alphacrypt Classic mit der Spezial Software One 4 All.
    Der Receiver mußt Du dann auf DiseqC Betrieb umstellen.
    Also bei der Erstinstallation " Antenneneinstellung" beachten richtig zu konfigurieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2014
  3. SuperSic46

    SuperSic46 Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anschaffung Panasonic DMR-BCT735EG

    Danke Nelli!

    Nein, in erster Linie geht es mir um die Hotbird-Sender! Ich habe polnische TV-Prepaid Karten um diverse Sportsender wie Canal +, Nsport etc. zu empfangen! Dafür nutze ich auch weiterhin den Humax Icord! Ich hab auch mal einen Recorder von einen Bekannten bei mir angesteckt (Panasonic DMR-EH495) und war von der Qualität nicht sehr überzeugt! Aber ich habe auch null Erfahrung mit den Recordern und mir ist damals in der Eile vielleicht auch einen Fehler beim Verkabeln passsiert!
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.335
    Zustimmungen:
    4.025
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anschaffung Panasonic DMR-BCT735EG

    Das Pairing-Thema bei Sky kennst du und weisst, das du deine Skykarte vermutlich bald nur noch in dem Skyreceiver betreiben kannst ? Oder eben mit dem Sky CI+ Modul woanders (allerdings ohne Sky aufnehmen zu können).
     
  5. ralphausnrw

    ralphausnrw Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sky-Abo, Panasonic TV, DVD-Rekorder, DVB-C
    AW: Anschaffung Panasonic DMR-BCT735EG

    "Hallo,

    ich bin am überlegen ob ich mir den Panasonic DMR-BCT735EG anschaffen soll!"

    Da du offensichtlich die Signale über SAT empfängst, achte darauf dass du den dafür geeigneten Rekorder anschaffst. Wenn ich mich nicht irre, steht das "C" im Namen für die Nutzung am Kabel. Du könntest damit allerdings über SAT nichts anfangen. Ein Rekorder mit Twin-Tuner ist bei Panasonic meines Wissens nach nicht erhältlich.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.128
    Zustimmungen:
    5.864
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Anschaffung Panasonic DMR-BCT735EG

    Zunächst mal: Das Modell was Du hier angegeben hast ist eins für Kabelempfang. Damit kannst Du mal gar nichts anfangen da Du via Sat empfängst. ;)

    Du benötigst den http://www.amazon.de/Panasonic-DMR-...8&qid=1400748991&sr=1-1&keywords=dmr-bst735eg
    Der hat dann natürlich eingebaute Sat-Twin-Tuner. Andere Receiver daran zu hängen macht also kinen Sinn.
    Du solltest übrigens genau hinterfragen ob Du unbedingt BRs und/oder DVDs brennen willst. Nur dann macht dieses Gerät Sinn. Für eine reine Aufnahme hast Du ja den ICord...

    Zudem solltest du bedenken das via eines CI+ Moduls (Sky, HD+) nichts aufgenommen werden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2014
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Anschaffung Panasonic DMR-BCT735EG

    Noch eine Anmerkung: Der getestete Panasonic DMR-EH495 ist ein Modell mit analogem Kabeltuner.

    Der kann höchstens über die SCART-Schnittstelle von einem der beiden Receiver aufnehmen. Hierbei muss der Receiver fest auf ein Programm eingestellt werden und der Recorder wird dann auf die Aufnahmezeit programmiert. Umständlich!

    Die Qualität leidet hierbei natürlich auch erheblich - es wird nur SD dargestellt. Kein Wunder also, daß du enttäuscht warst.

    Was du brauchst, ist ein Sat-Receiver mit Recording-Funktion und kein PVR mit analogem oder digitalem Kabeltuner.

    Solche Sat-Receiver gibt es entweder mit Festplatte eingebaut oder in der Ausführung "PVR ready" (also nachrüstbar mit externer SATA / USB-Festplatte).

    Schau dir mal die Modelle von EDISION an. Mit einer entsprechenden Software (Google-Stichwort: ILTV) sollte zumindest die Sky-Karte laufen und auch restriktionsfrei aufgenommen werden können.

    Ob es mit der polnischen klappt? Ggf. von den Experten im geeigneten Board (Google-Stichwort: Nachtfalke) erfragen. Das darf hier leider nicht diskutiert werden (und ich weiß es leider nicht).

    Dann wäre da noch die Option, Sky mit einem entsprechenden Modul (gepatchtes Alphacrypt, Unicam, ...) mit dem vorhandenen Icord zu sehen und aufzunehmen. Der ist ja ein PVR-Receiver :)

    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2014
  8. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Anschaffung Panasonic DMR-BCT735EG

    Gerade mit dem Focus auf Sky würde ich anstelle des TE derzeit keine größeren Investitionen mehr tätigen. Mir erscheint im Moment ziemlich sicher, dass Sky seinen "Pairing-Kurs" weiterverfolgen wird. Dann gibt es hierfür nur 2(3) Alternativen:

    • Nutzung des Sky-Receivers mit Festplatte (Nachteile: Kein Export der Aufnahmen möglich, 2TB-Platte in der Regel nur gegen höheren Aufpreis erhältlich, JS-PIN nicht abschaltbar, andere Anbieter nicht möglich, da kein zusätzlicher Modul-Schacht vorhanden)
    • Nutzung des Sky-CI+Moduls (Nachteile: Keine Aufnahmemöglichkeit; ggf. allenfalls Timeshift, JS-PIN nicht abschaltbar. Vorteil: Eigene Hardware nutzbar, wenn CI+ tauglich)
    • Verzicht auf Sky wegen der Zuschauer-Gängelung
    Im Moment muss hier jeder selber für sich abwägen, wie er mit der Situation umgeht...
     

Diese Seite empfehlen