1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschaffung Drehanlage!

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Commander Keen, 14. Juni 2002.

  1. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hallo,
    Ich stehe nun kurz davor mir eine Drehanalge anzuschaffen.
    Dazu bräuchte ich ein paar Tips!
    Taugt ein 100cm Gibertini-Spiegel?
    Wie sieht's mit dem Motor aus?
    Brauche ich da den Stab HH120 oder reicht auch der Stab HH100?

    Die Schüssel kommt aufs Dach, ist also großen Windlasten ausgesetzt.

    MFG
     
  2. RFS

    RFS Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Sörnewitz
    Technisches Equipment:
    3,10m Mesh, Astrotel C-Band LNB mit mech. Polarizer 15°K, 36Zoll Aktuator / 1,95 m Offsteantenne, Smart Single Ku-Band, 36V H-2-H Mount 1224 SMR, 1,20 m Multifeedantenne, 2x Grundig STR600 AP, TBS5925
    Hallo,

    ich selber habe eine 100ér Gibertini Schüssel und einen Diseqc-Motor. Sofern bei Dir freie Sicht ist, funktioniert der Empfang sehr gut. Der Spiegel hat Qualität und der Motor kann bis zu 64 Satpositionen speichern. Mehr Infos dazu und zur Installation kannst Du auf meiner Homepage erfahren. Unter der Rubrik SAT-Technik.

    Rico
     
  3. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Die Sicht ist frei, sie wird eigentlich nur durch die Erdkrümmung begrenzt.
     
  4. RFS

    RFS Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Sörnewitz
    Technisches Equipment:
    3,10m Mesh, Astrotel C-Band LNB mit mech. Polarizer 15°K, 36Zoll Aktuator / 1,95 m Offsteantenne, Smart Single Ku-Band, 36V H-2-H Mount 1224 SMR, 1,20 m Multifeedantenne, 2x Grundig STR600 AP, TBS5925
    Na dann kann es ja losgehen! Bei mir reicht es mit einer 100ér von 62°Ost bis 37,5° West
     
  5. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Zum Diseqc-Motor nochmal:
    Reicht der stab hh100?
     
  6. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    ja der Stab 100 reicht hab den hier auch so im Einsatz. Naja der Drehbereich wird von 37,5° West bis 62° Ost begrenzt sein, mehr wäre zwar möglich aber mehr schaffen leider die DiseqC 1.2 Motoren nicht. Naja eigentlich ist auch nix interessantes auserhalb dieser Possitionen.

    cu Ricardo
     
  7. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Ich hab einen DiseqC H-to-H-Mount für die kleine 100er Dish ... der schafft 65° Ost bis 45° West(bei "0°"-Ausrichtung auf Hotbird - Standort Berlin)

    Allerdings ist auf dem 62°er im Osten eh das letzte Signal für den Motor ... kurz dahinter (also 65° Ost) fährt der wieder gen Westen.
     
  8. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Eigentlich hätte ich ja noch einen 100er Technisat Parabol Spiegel.
    Aber der hat ja ein anderes F/D-Verhältnis und ist somit nicht mit einem neuen LNB benutzbar.
     
  9. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    @DVB-Hunter, da fehlt ein F (LNBF) winken
     
  10. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Ja danke,
    momentan ist ja ein Feed mit 2LNBs dran ( h + V )

    <small>[ 14. Juni 2002, 16:33: Beitrag editiert von: DVB-Hunter ]</small>
     

Diese Seite empfehlen