1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anreize für Fussball-Profis ???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von tvfreund, 22. Mai 2005.

  1. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Anzeige
    Am Beispiel des VFBs kann man es sehr genau beschreiben, was passiert, wenn eine Mannschaft zu bequem wird. Das (hohe) Gehalt ist ja gesichert; wofür sich dann noch besonders anstrengen ?

    Mein Vorschlag wäre , ein "normales"/"angemessenes" Grundgehalt und eine Leistungsorientierter Zuschlag für Siege. Dieser sollte allerdings nicht an den/die Torjäger ausgezahlt werden, sondern an die gesamte Mannschaft. Dies fordert und fördert den Mannschaftsgeist und nicht die Allüren einzelner.

    Des weiteren sollte der Menschenhandel zwischen den Vereinen begrenzt werden. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum sich ein Verein wie der FC Bayern die Spitzenspieler, die in anderen Vereinen für teueres Geld ausgebildet werden, einfach zusammenkaufen kann. Das ist dann auch kein Anreiz für die anderen Vereine, Geld in die Ausbildung des Nachwuchs zu stecken. ( Oder soll die Ablösesumme dies kompensieren ? )

    Mir ist klar, dass dieses Verfahren auch in der Wirtschaft stattfindet; dort nennt man es "Job-Hunter". Auch hier habe ich so meine Bedenken.
     
  2. klebnikow

    klebnikow Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rlp/Hessen
    AW: Anreize für Fussball-Profis ???

    Meines wissens, sind mittlerweile alle Spieler-Verträge "leistungsbezogen". Korrigier mich, wenn du mehr weißt.
     
  3. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Anreize für Fussball-Profis ???

    Wie ist dann ein solches Verhalten wie beim VFB nachvollziehbar ? Die Leistung der letzten Spiele weist einen erheblichen Leistungsknick auf, den man nicht nur mit Ermüdungserscheinungen erklären kann. Wo sind da die prognostizierten Leistungsreserven?

    Man kann es auch nicht (immer) auf den Trainer schieben, denn dieser steht ja schliesslich nicht auf dem Feld. Für mich grenzt das Verhalten mancher "Profis" schlichtweg an Leistungsverweigerung.
     
  4. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Anreize für Fussball-Profis ???

    Man muss sich nur Kuranyi anschauen. Ist beleidigt, als er gefragt wird, ob er nächste Saison noch bei Stuttgart spielt, weil es scheinbar eine Ausstiegsklausel bei Nicht-Erreichen der CL gibt. Dem würde ich mal richtig fest in den ***** treten, denn sooooo gut ist der nicht.

    Gruß

    n0NAMe
     

Diese Seite empfehlen