1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Annalog Videocam auf PC überspielen!

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Monierchen!, 12. Mai 2012.

  1. Monierchen!

    Monierchen! Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sateliten Schüssel! Mit einem Digitalresiver!
    Anzeige
    Mein Bekannter hat eine Videokamera mit Minikassetten als Aufnahme Medium. Model ist ein JVC GR-D740E Anschluss am PC sind zwei HDMI, ein Attenstecker und mit Namenentlich jetzt nicht bekannter Anschluss.
    In keinen der Fälle kann ich von der Cam direkt in den PC den Film überspielen. Der Direkte weg wäre über USB. Der Ausgang der Kamera ist ein Klinkenstecker der in drei Chince (Männlich) endet. Was brauche ich um von der Kamera oder von der Chincanschluss das Signale auf den PC zu übertragen?
     
  2. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Annalog Videocam auf PC überspielen!

    Einfachste Methode :
    Ein USB-Video-Grabber
    gibt es u.a. bei amazon und in regelmäßigen Abständen auch bei Aldi und Lidl.
    Kostenpunkt - ca. 15,--€ im Schnitt
     
  3. h2d

    h2d Guest

    AW: Annalog Videocam auf PC überspielen!

    Dieser Camcorder hat einen IEEE 1394 (FireWire/i.LINK)-Ausgang. Für den PC wird also ein Firewire-Interface und ein Firewire-Kabel benötigt, ebenso eine Software zur Aufnahme und ggf. Videoschnitt auf dem PC. Filme von den Mini-DV-Kassetten werden nur über diesen Anschluss übertragen. Über den USB-Anschluss werden nur Fotos übertragen, die der Camcorder eventuell machen kann. Für Hard- und Software gibt es für jedes Betriebssystem ein vielfältiges Angebot am Markt, deshalb möchte ich darauf nicht näher eingehen, also bitte Google o.ä. benutzen.

    Nachtrag: Die Aufzeichnung auf Mini-DV-Kassetten ist nicht analog, sondern bereits digital, darum sollte man die Videos auch nicht analog überspielen (Qualitätsverlust).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Mai 2012

Diese Seite empfehlen