1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anmeldung bei TeleColumbus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Rasmus, 26. Mai 2008.

  1. Rasmus

    Rasmus Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Tut mir leid, falls ich dämliche Fragen stelle, aber ich sehe grad den Wald vor Bäumen nicht..

    ..also, ich ziehe innerhalb von hannover um, hatte vorher einen digitalen Satellitenanschluss auf dem Mietshaus und mir dafür einen digitalen Sat-reciever gekauft.
    In der neuen Wohnung ist keine digitalisierte Sat-Anlage, so dass ich wohl auf Kabelanschluss umstellen muss. Dazu bin ich auf die Seite von TC gekommen, offenbar dem einzigen hiesigen Anbieter?
    Ich bat per E-Mail um Infos, da auf der Seite nichts zum "normalen" Kabelanschluss stand, sondern nur zur digitalen Aufrüstung.

    Man antwortete mir:

    [...]
    Die Bereitstellung des Signals kostet einmalig 40,52 Euro und für den Kabelanschluss zahlen Sie monatlich nur 14,50 Euro. Für die Freischaltung des Anschlusses sind Sie selbst zuständig, was bedeutet das Sie ein Unternehmen Ihrer Wahl dafür beauftragen.

    Für die Vertragsaufnahme benötigen wir einige Angaben von Ihnen wie die genaue Wohnungslage, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.

    Der digitale Empfang kostet monatlich 4,99 Euro und eine einmalige Anschlussgebühr von 29,95 Eur

    Auf unserer Homepage unter http://www.telecolumbus.de/ können Sie sich über die aktuellen Preise und Angebote informieren.[...]


    Meine Frage: Was bedeutet es, daß ich für die Freischaltung meines Anschlusses selbst verantwortlich bin? Was für ein Unternehmen kann ich da beauftragen? Übernimmt das auch TeleColumbus? Schicken die dann einen techniker vorbei oder wie?
    Und benötige ich überhaupt die digitale Aufrüstung zu 4,99, wenn ich nur die klassischen Privaten wie RTL, SAT 1, Pro7, Kabel1, Vox, DSF, Eurosport, RTL2 usw. schauen möchte? Ich habe hier irgendwo gelesen, daß man diese Sender auch ohne TVdigital in entsprechender Qualität empfängt.[/FONT]

    Vielen Dank für etwaige Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2008
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Anmeldung bei TeleColumbus

    Als Mieter solltest Du Dir vom Vermieter erst mal die Information holen welcher Kabelanbieter bei Euch im Haus zuständig ist und ob der Kabelanschluss in der Miete enthalten ist oder ein Vertrag mit dem Kabelanbieter eingegangen werden muß.

    TeleColumbus ist bei weitem nicht der einzige Kabelanbieter im Raum Niedersachsen/Hannover!

    In der Regel steht der analoge Kabelanschluss in irgendeiner Form zur Verfügung. Mit diesem ist dann auch digitales Fernsehen möglich. In welchem Umfang und was dazugebucht werden kann, das analysieren wir wenn man weiß welcher Kabelanbieter zuständig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2008
  3. Rasmus

    Rasmus Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Anmeldung bei TeleColumbus

    Danke schonmal für die Antwort.
    Der Kabelanschluss ist nicht Teil des Mietvertrages, d.h. ich muß mich wohl selbst um einen Vertrag kümmern.

    Hm, ich hatte versucht, online einen Anbieter zu finden und bin letztendlich über KabelDeutschland zu KMG/TeleColumbus verwiesen worden. Andere Anbieter konnte ich irgendwie bisher nicht finden.

    Betrifft das auch die "Freischaltung des Anschlusses", für die ich ein Unternehmen beauftragen sollte..? Erübrigt sich das, wenn man einen Anbieter beauftragt?

    Vielen Dank erstmal, werde versuchen, vom vermieter näheres zu erfahren.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Anmeldung bei TeleColumbus

    Du unterliegst da vermutlich einem Denkfehler.

    Nur der Vermieter hat für sein Haus einen Gestattungsvertrag mit einem Kabelanbieter oder einer Kabelfirma der Netzebene 4. Die Kabel sind fest verlegt und werden meist von diesen Netzebene 4 anbietern gewartet. Meist sind diese dann auch für Dich zuständig.

    Konkurenz besteht da nicht! Du kannst Dir nicht selbst den Kabelanbieter aussuchen, so wie es bei den Telefonanbietern üblich ist.

    Der Kabelanschluss ist vorgegeben. Du gehst dann mit dem Kabelanbieter einen Vertrag ein, Deine Wohnung wird freigeschaltet und Du kannst dann die analoge Versorgung mit 30-40 TV und ebensovielen Radioprogrammen (ohne Receiver) nutzen. Schließt Du dann einen Kabeldigitalreceiver an geht ohne weitere Zuszahlung meist noch ARDdigital und ZDFvision. PAY-TV ist darüber hinaus möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2008

Diese Seite empfehlen