1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anleitung

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Chinaschnitte, 12. Januar 2004.

  1. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Anzeige
    Hi.
    Ich hab hier noch einen "Fuba ODE 520" analog-Receiver aber keine Ableitung. Weiss einer wie man an dem Teil die Sender programiert? Oder vielleicht bei einem verwanden Modell? Die Fernbedienung hat übrigends drei tiefergelegte Testen Copy, Store und Erase.
    Oder weiss vielleich einer, wo man eine Anleitung herbekommen kann? Oder irgend eine Adresse, Forum oder so, wo sich Leute tummeln die noch so Teile haben?
    Danke schonmal.

    mfg

    <small>[ 13. Februar 2004, 03:37: Beitrag editiert von: Chinaschnitte ]</small>
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    hab keine Anleitung hier. Aber ich kann Dir verraten, dass dieses Gerät baugleich zum PALCOM SL-500 ist l&auml;c Vielleicht hilft Dir das ja etwas weiter.

    <small>[ 12. Januar 2004, 02:49: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Hallo, ich hab' auch einen fuba-Receiver - allerdings weiß ich im Moment nicht genau welchen. Kann leider bis Freitag auch nicht in der Anleitung nachsehen, wie die Programmierung funktioniert, versuche es aber mal eben aus dem Kopf:

    Bei meinem Receiver (Fernbedienung hat auch diese Tasten) muss zuerst mal der Programmiermodus eingeschaltet werden. Das erkennt man daran, dass nach dem Einschalten des Receivers nicht nur die Kanalnnummer und Lautstärke angezeigt werden, sondern ein ganzes Menü mit den Einstellungsdaten. So kommt man in diesen Modus: Receiver in Standby schalten und dann eine der drei versenkten Tasten drücken. Leider weiß ich im Moment nicht, welche der drei Tasten die richtige ist...und was es noch schlimmer macht: Möglicherweise wird durch eine "falsche" Taste der Receiver auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Wenn aber sowieso alles schon falsch programmiert ist: Einfach ausprobieren, zuerst würde ich Store probieren. Nach dem Einschalten des Receivers kommt dann (wenn du die richtige Taste gefunden hast) ein Menu, das du auch jederzeit über die Taste "Menu" von jedem beliebigen Programm aus aufrufen kannst.
    Mit den Pfeiltasten (ich glaub' die richtige Gruppe, nicht die mit SELECT beschrifteten) dann durchgehen bis zu den entsprechenden Parametern (Frequenz, LNB-Spannung etc.) und mit den SELECT-Tasten die Werte entsprechend einstellen. Zum Speichern STORE drücken, Programmplatz mit den "Programm Vor/Zurück"-Tasten auswählen und nochmal STORE drücken. Achtung: Ein vorher hier gespeichertes Programm ist dann weg!
    Löschen eines Senders: Auf den Sender schalten, STORE drücken, ERASE drücken.

    Alles andere müsste eigentlich selbsterklärend sein. Viel Erfolg!
     
  4. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    l&auml;c l&auml;c l&auml;c l&auml;c
    Es geht!!
    Erase + einschalten. So einfach. Hätte man drauf kommen können. sch&uuml ha!
    @Kroes danke, danke ,danke.

    :cool: :cool:

    mfg
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Kein Problem...helfe doch gerne, wenn ich auch mal was wissen tu... winken

    War es also doch "ERASE", hatte doch eher mit "STORE" gerechnet. Na gut, dann weiß ich das jetzt auch wieder. winken - ist mir aber eigentlich auch nicht so wichtig, da ich den Programmiermodus ständig anhabe. Zum Einen stört mich die große Anzeige beim "Normalmodus" und zum Anderen muss ich beim Einschalten des Analog-Receiver sowieso immer einen Kanal vorschalten (wodurch das Menü dann automatisch verschwindet), da ich einen Extra-Kanal programmieren musste um die d-box am gleichen Antennenkabel zum Laufen zu bringen. (Eingang B am Analog-Receiver musste ich wählen, da sonst immer eine "falsche" Spannung zum LNB gesendet wird und somit nicht ins High-Band geschaltet werden kann). Ach, was erzähle ich hier eigentlich...interessiert doch sowieso niemanden. winken
     

Diese Seite empfehlen