1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anlage mit 2 Satelliten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Murat27, 4. Juni 2012.

  1. Murat27

    Murat27 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum :winken:,

    da ich vor kurzen umgezogen bin, will ich jetzt eine neue Sat-Anlage kaufen. Ich habe bis jetzt immer nur normal Türksat empfangen und deutsche Fersehn über Kabel von der Wohnung. Da meine neue Wohnung nur 13 deutsche Progamme hat (kein dmax kein, n24 , kein viva usw. ) will ich jetzt deutsches und türkisches Fersehen von Satelliten empfangen. Ich habe zwei Fernsehen und habe das Angebot gesehen:


    Fuba DAA 850 HD Sat Anlage - 2 Teilnehmer 2 Satelliten - Sat Anlage zum Empfang von 2 Satelliten mit bis zu 24° Abstand

    Ein Arbeitskollege hat gemeint das das nur bei Eutelsat und Astra geht aber nicht mit Türksat. Ein andere hat aber gesagt das es gehen wird . Hat das schon mal jemand hinbekommen.

    Danke
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Anlage mit 2 Satelliten

    Das funktioniert nicht, da die LNBs auf der Schiene nicht höhenverstellbar sind, was aber für die Kombination 19,2 & 42° Ost notwendig ist.
    Zum Empfang dieser beiden Satellitenpositionen eignet sich eine T85 oder T90-Antenne, bzw. 2 getrennte Schüsseln.
     
  3. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: Anlage mit 2 Satelliten

    Hallo,

    Anfragen zu Türksat + andere Satelliten gibt's hier zuhauf im Forum. Daher gleich ein paar Links zum Einstieg. Zu Ausleuchtzonen und Empfehlungen f. Satspiegel-Typen und -Größen schau Dir mal folgende Diskussionen an:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-s/303241-tuerksat-2a-das-gleiche-wie-3a.html

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-hotbird-turksat-kombination.html#post5361249
    Dort v.a. posting #2 und 3

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-maximum-e85-ideale-tuerksat-einstellung.html

    Fazit: Von diesem Angebot halte ich wenig; eine 85cm Fuba ist sicherlich eine gute Antenne für Astra - oder - die starken Ausleuchtzonen von Türksat 2A/3A, aber schielend wird das wg. der großen Orbitspreizung nichts werden. Frag mal den zweiten Kollegen, was bei schlechten Wetter / Gewitter mit seinem Empfang passiert...


    Hinweis: Anlage wird neu erstellt, der wichtigste Thread zur Anlagenplanung => Potenzialausgleich/Erdung/Blitzschutz: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...lit-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2012
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anlage mit 2 Satelliten

    Die Werbung ist schon ein Witz.

    Was hat die Satellitenanlage mit Full HD und 3 D zu tun. Richtig Nichts. Das ist Sache des angeschlossenen Empfangsgerätes.
    Hier geht man auf Dummenfang.
     
  5. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Anlage mit 2 Satelliten

    Fehlt nur noch die Ergänzung: Wunderbarer Empfang von HD+:p
     

Diese Seite empfehlen