1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anlage auf Unicable aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von M-ichael, 2. April 2017.

  1. M-ichael

    M-ichael Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem ich den nun doch auch den Sky UHD Receiver benutze, brauche ich mehr Leitungen, will aber keine verlegen, also Unicable.
    Ausgangssituation: Einfamilienhaus, Sat auf Dach mit 2 Quatro LNB, Spaun SMS 9949 NF (ohne i), alle 4 Ausgänge gelegt, 2 davon in den betroffenen Raum. Dort bräuchte ich nun mindestens 2*2 Anschlüsse. 1-2 weitere für den TV direkt wären schön, muss aber nicht sein.
    Wie erweitere ich die Verteilung sinnvoll?
    Spaun SMK 9989 F mit zwei SUS 21 F ?
    Den alten MS raus, ist immerhin schon 11,5 Jahre im Einsatz.
    Kann ich hinter dem alten MS auch nur 5 Stammleitungen kaskadieren? Das dann nur 1 Sat verteilt wird, ist klar. Astra/Hotbird hat sich dann doch nicht so entwickelt, wie ich es erwartet habe :)
    Danke im vorraus und einen schönen Sonntag
    Michael
    PS: Dosen sind glaub ich Enddosen von Kathrein, stehen Schränke davor
     
  2. King W.

    King W. Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    CAS 90
    Giga-Switch 11/20
    IRCI 5400
    Könnte man so machen, aber es gibt eine bessere Lösung.

    Wenn du auf Hotbird verzichten kannst, wäre der JRS0502-4+4 die ideale Lösung für dich.
    Die Hauptvorteile:
    • Der JRS0502-4+4 ist günstiger als ein SMK0089 + 2 x SUS 21 F
    • Dank der Jultec Stromspartechnik bleibt die Steckdose frei
    • Die technischen Daten des JRS 0502-4+4 halten jedem Vergleich stand
    • Das Gerät kommt in einem hoch abschirmenden und robusten Druckgußgehäuse daher.
    Wie der alte Multischalter auch, besitzt das Gerät 4 Multischalterausgänge, die mit deinem Spaun 1:1 kompatibel sind (bis auf den fehlenden Hotbird, natürlich). Dort können ohne Probleme die Geräte angeschlossen werden, die weiterhin im Multischalterbetrieb laufen sollen. An einen der beiden Unicable-Ausgänge wird der SKY-Receiver angeschlossen, der zweite Unicable-Ausgang steht zur freien Verfügung. Dort kann bei Bedarf wahlweise ein Receiver im Multischalter- oder bis zu 4 Receiver im Unicable-Modus betrieben werden.

    Die Jultec-Stromspartechnik verringert auch die Stromaufnahme des LNB. Das erhöht die Lebensdauer, ohne den Empfang zu beeinträchtigen. Da ein Netzanschluß fehlt und auch nicht nötig ist, sinkt nachts, wenn alle Receiver aus sind, die Gesamtstromaufnahme auf 0. Der Preis des JRS0502-4+4 wird sich in kurzer Zeit gegenüber jeder anderen Lösung durch den eingesparten Strom amortisieren.

    Falls du doch den Hotbird weiterhin empfangen willst und alle deine Geräte unicable-tauglich sind, wäre auch der JRS0502-4 (also ohne +4) eine Option. Ein Ausgang führt auf einen 4-fach Splitter und bedient von dort aus 4 Receiver, der zweite Anschluß kann 2x2 Anschlüsse über einen 2-fach Splitter bedienen. Der JRS0502-4 ist Breitband-tauglich, d.h. es kann ein Breitband-LNB daran angeschlossen werden. Ein solches LNB hat nur 2 Anschlüsse, Hochband und Tiefband werden bei diesem LNB nicht mehr unterschieden. An die beiden nunmehr freien Eingänge kann ein weiteres LNB angeschlossen und damit ein weiterer Satellit empfangen werden. Mit dem JRS0502-4+4 funktioniert der Breitbandbetrieb nicht, weil Multischalter- und Breitbandbetrieb nicht zueinander kompatibel sind. Wenn du den Schalter in einem seriösen SAT-Shop kaufst (z.B. SEH oder Sat Shop HN) wird man dir bei Bedarf den JRS0502-4 auf Breitbandbetrieb programmieren.

    Wenn du willst, kannst du jeden Jultec-Schalter auch fertig aufgebaut in einem Montageschrank ähnlich diesem hier bekommen. Der Schrank bietet einen zusätzlichen Schutz vor mechanischer Beeinträchtigung und unerwünschtem Zugriff. Ein passender Erdungswinkel für einen normgerechten Potentialausgleich und die komplette Verdrahtung ist natürlich auch vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen