1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für RTL lief es schonmal besser. Mit rückläufigen Marktanteilen kämpft sich der Kölner Privatsender durch ein schwieriges Jahr, in dem die Öffentlich-Rechtlichen zudem mit großen Sportevents punkten konnten. Im Interview spricht Geschäftsführerin Anke Schäferkordt über neue Rezepte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

    Der Markt wird auf RTL noch ganz anders reagieren.

    Da nützen auch die ca. 600000 HD+ - Kunden (Fanboys) nichts. :D
     
  3. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

    Wenn der Markt ja endlich mal mit Wucht reagieren würde... Dieses Abfallfernsehen braucht kein Mensch mehr. Vorführen, rumschreien, demütigen, lügen und abzocken... Oder gibts inzwischen andere RTL-Formate?
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

    Hallo Anke, wie wäre es mal mit was anderem als DSDS , Talentsuchen oder Asi TV ?

    Selbst wenn ich euch schauen wollte, geht ja nicht , nur in SD warum sollte ich mir das antun wenn es andere Sender gibt die ich in HD schauen kann.

    Ihr wollt es doch gar nicht anders.
    Selbst wenn mein KNB mir eure HD Sender gratis geben würde könnte ich sie nicht sehen denn ihr wollt mir ja meine ureigensten Aufnahme-oder Vorspulrechte nehmen.
    Ja da verzichte ich doch lieber und schaue andere Sender deren Management im Hirn noch klar kommt ;)


    @ DF : Ich weiß auch das es blöd aussieht , aber es schreibt sich trotzdem lizenziert und lizenzieren, ich kanns leider auch nicht ändern.
    http://www.duden.de/suchen/dudenonline/lizensieren

    Was mir ebenfalls fehlt ist die Frage ob man feststellen kann ob durch den Reichweitenverlust wegen HD+ schon Quotenschwund zu verzeichnen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
  5. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

    Richtig, nur RTL reagiert nicht auf dem Markt.

    Wie RTL sich so nach halten kann ist mir ein Rätsel. Aber das ist eben diese Marktgröße des Sender und dieses verfläschte Quotensystem. Würden die realen Quoten RTL um die Ohren geschlagen werden, bin ich mich absolut sicher, dass RTL bei weitem zu aufgeblasen und überbewertet ist. In den Märkten kommt das langsam an, nur bei RTL noch nicht.
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

    Man könnte sich ja bei den anderen Sendern der Familie Anregungen holen, wie wär's mit "Das perfekte Kochen mit Klöppel" oder "Köln am Vor- und Nachmittag" und "Der besoffene Männer Tausch" da gibt's doch bestimmt das ein oder andere böse Erwachen :D
    Auch Spin Off's wären doch nicht schlecht wie z.B. "Cobra 11 übergeben sie!" oder was "ausgeliehenes" wie CSI Gotha (erste Folge "Ui een Tota in Gotha") und wenn ein Restaurant zu gut läuft, ruft man die "Koch-Amateure"........
     
  7. AW: Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

    Mir nicht...angesicht solcher User wie Kabelkurzschluss, dem HD+Troll aus göttingen und dem bananenjohannes...alles RTL-Süchtige.
     
  8. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

    Warum zeigt man dann nicht selbst solchen Sport, wie es die öffentlich-rechtlichen machen? Man zeigt z.Zt nur noch Formel 1 und ab und zu Boxkämpfe.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

    Zu teuer. RTL kauft wenn nur temporär Jubelsport der 10 Millionen Zuschauer + X verspricht und wenn die Quoten dann nicht mehr stimmen fliegt er raus. Das war bei Skispringen so und zuletzt bei der Handball WM. F1 ist wirtschaftlich für RTL eigentlich auch ein Minus, aber aus Prestige bleibt sie drin. Die Bundesligazusammenfassung am Samstag konnte und wollte sich RTL nicht leisten, da haben die Öffis mit ihren GEZ Gebühren in der Tat einen unfairen Vorteil. Olmypia, WM und EM dagegen läuft gottseidank bei den Öffis, bitte nicht bei RTL.

    Wenn ich die Programmplanung 2012/2013 sehe, erwarte ich nicht dass RTL aus dem Quotenloch kommt. Alte Brühe, nochmal durchgequirlt und neu serviert.
     
  10. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Anke Schäferkordt: Der Markt hat auf RTL reagiert

    Der Trick von RTL sich so lange zu halten ist doch ganz einfach.

    Man nehme ein Paar Moderatoren die man auch schon sehr lange hat und macht einen auf "gut Freund" was man an diesem Oliver Geissen sehr gut sieht ich persönlich habe das Gefühl immer der hält die Leute für blöd, aaabbbbbberrrr....... sag das mal einem RTL Anhänger ...ey der Geissen ey dat is voll der nette ja nen netten issa und so voll Menschlich immer den verpass ich nie...oder auch diese Burkhard kein normaler Sender besetzt eine zu 90 Prozentige Moderierte Sendung mit einem der ein Sprachfehler hat ;).

    Aber nein RTL macht das dadurch wirkt man Menschlich. Boa alder ey die Burkhard ist voll taff die mach trotz Sprachfehler ne Nachrichtsendung die schauen wir immer wenn mein Mann grad aufgestanden ist. ;)

    Oder auch dieser Rach. Voll der Sozial arangierte ey;). Oder auch Tine Wittler mit ihrer Sendung. Das berührt die Leute.;)

    Könnte tausende Dinge aufzählen RTL wendet quasi den "RadioTrick" an...nicht durch Programm punkten sondern durch den Moderator..der quasi "Dein guter Freund ist"! ;)
     

Diese Seite empfehlen