1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ugly, 10. Oktober 2006.

  1. ugly

    ugly Senior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    273
    Anzeige
    Hier die Quelle: Klick

    Ich möchte mir lieber kein Urteil erlauben bevor ich eine Folge gesehen habe. Aber ich hätte jedenfalls nicht damit gerechnet. :eek:

    Was sagt Ihr dazu?
     
  2. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

    um gottes willen! marge braucht die verrauchte stimme wie in der amerikanischen sprachversion.sonst gibt es kein mmm geknurre mehr und auch kein hooomie
     
  3. STW80

    STW80 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    553
    AW: Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

    ???

    Letztens hab ich noch irgendwo ne NEWS gelesen das sie angeblich schon jemanden hätten als neue Synchronsprecherin,war aber nicht die Engelke

    Bei www.simpsonsline.com gab es ne News in September(21.9) das angeblich ANGELIKA BENDER die neue Stimme werden sollte,aber da war es noch nicht bestätigt.
    Da gibt es auch nen kurzen ausschnitt wo Angelika Bender schon etwas synchronisiert hat.

    Bin ja mal gespannt was den nun stimmt??
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2006
  4. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

    Naja, was mich betrifft: Die Elisabeth Volkmann konnte ich auch nicht besonders leiden, aber als Marge-Stimme war sie gut. Vielleicht wirds ja bei der Engelke auch so.
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

    Kann es mir schlecht vorstellen. Allerdings wird man eben keinen Ersatz für Volkmann finden, die hatte nun mal eine unverwechselbare Stimme.
    Das ist eine wenig das Problem einiger Synchronrollen in Deutschland, es gibt einige Synchronstimmen die derart rausstechen, dass du die kaum ersetzen kannst. Man erinnere sich an Hans Clarin oder Duwner (Ernie/Barney Geröllheimer) etc
     
  6. doku

    doku Guest

    AW: Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

    Hi. :)

    Gebt ihr ne Chance. Vielleicht machts sie es besser als ihr denkt? :cool:
     
  7. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

    Die sollte vielleicht Angela Merkel synchronisieren. ;)
     
  8. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

    Na das wollen wir doch hoffen. Dieses "Huuumer" war absolut nervig. Ist ja im Original auch nicht so.
     
  9. Zerospace

    Zerospace Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    263
    Technisches Equipment:
    Sagem DBOX2 1xI mit Linux Jtg-Image
    AW: Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

    ich glaube das wird nix. die haben doch nur die engelke genommen, weil sie in der prosiebensat1-mühle steckt. das schlimme ist: der sprecher von homer ist auch schon 77 jahre alt und wenn der (hoffentlich nicht so schnell) mal als sprecher von homer wegfällt und prosieben dann wieder irgendwelche "stars" aus eigenen reihen nimmt, dann schau ich simpsons wohl nur noch auf sf2 im originalton....ich glaube anke engelke versaut marge....
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Anke Engelke wird neue Synchronstimme von Marge Simpsons

    Dürfte interessant werden. Ich fand die Engelke in "Findet Nemo" als "Dori" nicht schlecht - ihre Stimme ist wandlungsfähig. Mal sehen, ich denke da kann man vorher nicht viel dazu sagen.
     

Diese Seite empfehlen