1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    17.939
    Ort:
    Reutlingen
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES8090
    Samsung BD-E6300
    Sky+ Receiver
    S HD PVR 101 mit
    externer 2TB Festplatte
    Unitymedia 3play
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Samsung Galaxy Note 10.1
    AW: Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

    Wenn Anke wüsste, dass ich 3 Fernseher in meiner Wohnung nutze und einen in Reserve im Keller habe . ........:D
     
  3. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    AW: Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

    Aber selber TV Trickserien syncronisieren :rolleyes:
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

    Und?

    Es geht um Fernseher im Kinderzimmer.
    Ein Kind kann auch Fernsehen im Wohnzimmer gucken.
     
  5. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

    Natürlich dürfen die Kinder heute ein TV-Gerät im Kinderzimmer haben. Wo ist das Problem?

    Es ist erst ein Problem, wenn das Teil den ganzen Tag läuft und die Alten nicht drauf achte WAS geguckt wird.

    SG
     
  6. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

    Das Problem ist meiner Meinung nicht blos die Bewegungsgeschichte, sondern dass es viel zu viele freie Sender gibt, wo die Kinder ohne Probleme Horror(House of waxe, Chayenne la croix, etc) und Sexfilme(Vox-Filme, etc) sehen können und teilweise dann "austicken"
     
  7. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

    An der Stelle fehlt auch den "Alten" wieder das Hirn!

    Man kann moderne TV Geräte oder Receiver über ein Pass sperren. Also nur bestimmte Sender einstellen und das Installationsmenü sperren. Da wäre schonmal nichts mit anderen Sendern.

    Wenn "besondere" Sender geguckt werden wollen, muss dann halt mal jemand das Kinderzimmer betreten und den PIN eingebgen.

    Wenn man WOLLTE, wäre das alles kein Problem.

    Somit ist das TV Gerät im Kinderzimmer kein Problem, wenn man sich kümmert.

    Schlimmer ist doch eigentlich das Internet, aber das ist ja ein anderes Thema...

    SG
     
  8. HDready

    HDready Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    160
    AW: Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

    Recht hat sie.
    Wozu braucht ein Kind einen Fernseher?
    Nur um Versager-Eltern zu "entlasten"!!!

    Die falschen Leute kriegen zu viele Kinder...

    Leute, kümmert euch um eure Kinder, dann ist Fernsehen kein Thema mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2008
  9. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

    Wozu brauchen Kinder ein Computer? Ein Fahrrad? Ein Handy? Ein MP3-Player?

    Willkommen im Jahr 2008! :winken:

    SG
     
  10. HDready

    HDready Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    160
    AW: Anke Engelke hat kein Verständnis für TV im Kinderzimmer

    Genau, guck dich mal in der Gesellschaft um und lies Zeitung. (Das ist so was aus Papier und da sind Buchstaben drauf)
     

Diese Seite empfehlen