1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    München - Der frei empfangbare HDTV-Sender Anixe HD hat seine Sendungen auf Astra-Transponder 119 eingestellt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

    Na klasse.
    Weil Pro 7 und Sat.1 HD fallen lassen haben, muss ich jetzt mit einer schlechteren Bildqualität bei Premiere HD leben.
    Ein Grund mehr den Privaten die Krätze zu wünschen. ;)
     
  3. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

    Wobei die Privaten keine Schuld trifft, solange Premiere nur den halben Transponder anmietet, ist die Bildqualität so gewollt... äh wegoptimiert.

    MfG
    WeSt
     
  4. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

    Die Anixe Bandansage spricht immernoch von "demnächst".


    Golphi
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

    ...und immer noch Pfusch mit dem 5.1-Ton. !!!!!!! Wer über AV-Verstärker hört hat keinen Ton am Center und nichts an den Rearboxen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

    Dann musst Du auf DS zurückstellen (ist keine befriedigende Lösung aber die einzige die Dir übrig bleibt solange der Sender nichts ändert. Die haben das falsche Flag gesetzt.:rolleyes:
     
  7. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

    Was kommt denn jetzt auf den Transponder drauf?
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

    Das erinnert mich an einen schönen Insider-Spruch:

    Fernsehen scheitert meistens am Ton...

    Gruß Klaus
     
  9. schusssel

    schusssel Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz



    Jaja die Leute vom Bild. ;-)
     
  10. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

    Ja, lieber Gorcon, das hattest Du mir freundlicherweise schon einmal erläutert.
    Ich bin hier aber ein stinknormaler Otto-Normalverbraucher, der sich wie ein Schneekönig freut wenn die "Blaue Lampe" (beim sony STD-DG 940) einen besonders guten 5.1-Sound signalisiert.
    Das Dumme ist nur, dass ich diese Ver...eißerung ständig höre, aber keine Lust habe an diversen Toneinstellungen nach Notlösungen zu suchen, um Sprache auch aus der Richtung zu hören, wo die sprechende Person steht.
    Da sind die 99.9% der stolzen "Heimkinoanlagen" -Besitzer, die das überhaupt nicht merken, wesentlich glücklicher als ich.
     

Diese Seite empfehlen