1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anime-Fans aufgepasst! Japanisch Fernsehen mit NEMO

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    "Dragonball", "Sailor Moon" und "Pokémon" - Wer kennt sie nicht, die Anime-Serien im TV. Vor ein paar Jahren noch eher Ausnahme, werden heute ganze Reihen des japanischen Zeichentricks ausgestrahlt. NEMO geht der Kultur auf den Grund - und bietet gleich zwei Anime-Highlights auf der beiliegenden DVD!

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Anime-Fans aufgepasst! Japanisch Fernsehen mit NEMO

    Danke. Hab Wolfs Rain aber alle Teile... :)
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
    AW: Anime-Fans aufgepasst! Japanisch Fernsehen mit NEMO

    Übersättigung des Marktes
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Anime-Fans aufgepasst! Japanisch Fernsehen mit NEMO

    Das "deutsche Animax" ist ein übler Witz, vor allem wenn man bedenkt das Animax in Japan schon nur drittverwerter ist. Genauso sieht es mit klasse TV-Serien aus... da fällt dem hiesigen Zuschauer ja nur Amikram-Einheitsbrei ein. Und uuuralte Takeshis-Castle-Folgen, naja....--- Dank verfügbarer Untertitelung versorgen wir hier bereits einen wachsenden Freundeskreis von Leuten, die auch mal was anderes gutes sehen wollen; auch mal in HD.

    ...Wir haben das Problem einfach gelöst und haben zum Glück Zugriff auf diesen jap. digitalen Kabelanschluss. Imouto (Kleine-Schwester) und einem separaten Receiver mit USB-Platte und Serientimer sowie den Internet-Programmzeitschriften sei dank - ist die Platte vollgelaufen, kommt sie postwendend für ein paar yen per Päckchen, und vice versa geht eine andere Platte mit Marienhof, Sturm der Liebe, deutschen Krimis wie Bulle von Tölz usw. zurück! Auch dortige Studies lachen gerne beim deutsch lernen über die unmöglichen Langnasen und ihre seltsamen Verhaltensweisen... so gibts alle 2-3 Wochen Nachschub ohne Bittorrent oder endlos DVD-Boxen kaufen... :)


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2008

Diese Seite empfehlen