1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach dem Abschalten der Pay-TV-Plattform Arena Sat wird der Sony-Sender Animax nun über einen neuen Satelliten-Transponder verbreitet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

    Und gleich noch eine Info dazu.
    ANIMAX hat auch gleich noch seine zweite Tonspur eingedampft. :rolleyes:
    Scheinbar sind denen ihre zahlenden Kunden egal. :wüt:

    Ich werde ihn deswegen nicht auf dem vorherigen Programmplatz ersetzen und ihn ins nirgendwo verbannen.
     
  3. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

    Ohne selbst synchronisierten Serien/Filmen, wird Animax bald unter gehen. Ich hoffe, dass Animax sich gut überlegt, was sie als nächstes plannen.


    Das mit dem zweite Tonspur ist es ehrlich gesagt schade, aber ich denke Animax hat auch einem bestimmten Grund dafür.
    Ich vermute mal, dass Orignalsprache, welches bei manchen Serien gelaufen sind, zwar schön waren für die Fans, aber ohne Untertitel nicht ansprechbar sind.
     
  4. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

    Tonspur hin oder her, dafür zum Ausgleich wurde die Biuldqualität um einiges verbessert! Das scheint wohl keinem aufgefallen zu sein oder würdigt keiner, wo hier doch so oft über "Qalität" gesäuselt wird. Als ob eine zweite Tonspur soooooo gewichtig ist. Ich bedauere auch den Wegfall dieser, aber deswegen den Sender nicht mehr zu würdigen? Na wenn der ein oder andere von euch keine wichtigeren Probleme hat, ok, dann gönne ich dem ein oder andere dieses.

    Ich hingegen erfreue mich nun der guten Pal-Qalität - ohne Pixelmatsch.
     
  5. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

    Gerade bei diesem Kanal ist sie es. Die darauf gezeigten Programme werden aus Kostengründen von Ministudios synchronisiert, mit noch unprofessionelleren Sprechern als bei den sonst üblichen Synchros. Daher ist der Originalton wichtiger denn je.

    Den gibt es bei schnellen Szenen genauso wie vorher, einfach mal richtig hingucken.
     
  6. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

    Da gibts aber ein kleines, aber bedeutsames Problem:

    Animax hat bislang noch NIE ( !!!!! ) einen Anime selbst synchronisiert.

    Sondern kauft sich Lizenzen mit Animes, welches schon synchronisiert wurde. Die meisten Serien, die dort laufen, sind bereits auf DVD/BD veröffentlichte Animes, welches von Publishern wie Universum Anime oder Kazé geführt wird. Diese Publisher geben die Synchronstudios ihre Aufträge.

    Wenn du einen schuldigen wegen Synchro suchst, dann nur an den Free TV Sendern ( Naruto und One Piece ) oder an den deutschen Anime Publishern.
     
  7. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

    Klar sollte als PayTV schon eine Originaltonspur vorhanden sein, aber nicht jeder kann Englisch und noch weniger sind dem Japanischen mächtig. In erster Linie spielt die Deutsche Tonspur die erste Geige. Würde auch das ein oder andere Englisch oder gar Japanisch hören wollen, aber wenn der Sender so kostendeckender wirtschaften kann oder warum auch immer die Entscheidung zum tragen kam, ist mir das bei diesem Sender erst mal wurscht, auch wenn mich der ein oder andere nun steinigen mag. Wie gesagt, es gibt wirklich schlimmeres.

    Dieses ewige Gemeckere ist einfach nur noch peinlich. Wenn ein Sender dies macht ist es nicht gut, wenn er jenes macht auch nicht. Man kann es keinem bzw allen recht machen. Ansonsten wenn man sich über lineares TV beschwert, hilft nur noch DVD oder VOD.
     
  8. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

    Das ist doch gar nicht der Fall.
    Bei AXN und Animax wird die englische Tonspur ausgespielt und ist auf der Satellitenzuführung auf Eutelsat vorhanden. Die Tonspuren werden von der APS und neuerdings Canal Digitaal einfach nicht auf Astra weitergegeben.
    Eine Kostenfrage für die Sender selbst ist das überhaupt nicht.
     
  9. L-tom35

    L-tom35 Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

    stimmt nicht , Sky will keine engische Tonspuren!
     
  10. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Animax wechselt digitalen Satelliten-Transponder

    Wieso soll Sky keine Englische Tonspuren wollen? TNT und MGM haben doch auch englische Tonspuren.

    Da solltest du mal deine These erklären.
     

Diese Seite empfehlen