1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Animations-Film "Konferenz der Tiere" ausschließlich auf Blu-ray 3D

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.658
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der beliebte Unterhaltungs-Film "Konferenz der Tiere" kommt am 14. April in die Heimkinos. Bisher ist allerdings nur eine Premium-Kauffassung der Komödie geplant, die eine Blu-ray 3D enthält.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Scope

    Scope Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6007, Kathrein UFS-910 (Neutrino), Panasonic PT-AT6000, iMac 21,5", AppleTV 4
    AW: Animations-Film "Konferenz der Tiere" ausschließlich auf Blu-ray 3D

    Finde es eh unsinnig, warum zwei Versionen veröffentlicht werden sollten. Wurde nicht im Vorfeld immer gesagt, dass 3D-BD (MVC) abwärts kompatibel sei...?!?!
     
  3. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Animations-Film "Konferenz der Tiere" ausschließlich auf Blu-ray 3D

    Es geht ja eher drum, dass sich jemand, der kein 3D-Equipment besitzt, nicht unbedingt die - derzeit deutlich teurere - 3D-Fassung eines Films kaufen möchte...
     
  4. techni

    techni Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    32" Telefunken FullHD LCD TV mit DVB-T2, Yamaha AV 5.1 + Yamaha Lautsprecher, Beyerdynamic 990 Edition 250 Ohm Kopfhörer, LG BD Player, Dune HD Smart H1, Technisat DIGIT UHD+ ohne HD+ Nutzung, Google Nexus Player mit Android 8.0, Dual DAB+ Radio (seit Aug. 2011). PC Marke Eigenbau: i5 6600, 16 GB RAM, 1TB Festplatte, GeForce 1060 6 GB, Soundblaster Z, Illyama 24" Monitor
    AW: Animations-Film "Konferenz der Tiere" ausschließlich auf Blu-ray 3D

    Wahrscheinlich auch ,um Raubkopien vorzubeugen. 3D BD's kann man derzeit ja nur 1:1, auf deutlich teueren 50GB kopiern.
     
  5. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Animations-Film "Konferenz der Tiere" ausschließlich auf Blu-ray 3D


    Denkst du ? :winken:
     
  6. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Animations-Film "Konferenz der Tiere" ausschließlich auf Blu-ray 3D

    ... lässt mich kalt, da der Film eh' nicht so doll sein soll ... :LOL::LOL::LOL:
     
  7. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Animations-Film "Konferenz der Tiere" ausschließlich auf Blu-ray 3D

    das wäre nen Fall für die Mythbuster ... und jetzt der Spoiler: busted ...
     
  8. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: Animations-Film "Konferenz der Tiere" ausschließlich auf Blu-ray 3D

    Soll das heißen, man möchte doch wieder Preise jenseits der 19,99 etablieren? Hat es nicht Ende 2009 geheißen, 3D-Blurays laufen auch auf herkömmlichen Geräten? Und warum betrifft es fast immer diverse "muss man wahrscheinlich nicht unbedingt gesehen haben" Animationsfilme?
     

Diese Seite empfehlen