1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.191
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die deutsche Bundesregierung sorgt sich wegen des bevorstehenden Absturzes eines außer Dienst gestellten deutschen Forschungssatelliten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

    Nix Da! Wieder hochziehen, dann auf 19,2E positionieren und gefälligst mehr Sky HD kanäle aufschalten ! Und zwar pronto! Wofür bezahle ich meine Steuern?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

    Gutenberg wird das schon richten.
    Der kann alles.
     
  4. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

    Stimmt - Guttenberg wird einfach eine (selbst erstellte) Kopie des Satelliten aus der Nordsee fischen und behaupten, der andere Satellit, der eine Stadt verwüstet hat, käme von den Chinesen. Er wird China aber verzeihen, da ja jeder mal einen Fehler machen kann - vermutlich hatten die chinesischen Verantwortlichen auch Familie mit Kindern und haben das halt mit dem regieren nicht unter einen Hut bekommen...
     
  5. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

    Genau. Sein Beliebtheitsbalken wird den Satelliten stabilisieren.

    Startseite - ZDF Mediathek
     
  6. dhartwig

    dhartwig Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD, box2, Humax 9900 c.Lieblingssender: arte, MDR-Klassik, BR 4, DLR und DLF. "Herr, schenke mir mehr Ohren, damit ich mehr hören kann."
    AW: Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

    Na wenn er schon abstürzen muss dann bitte in Bayern! :D
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.618
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

    Dafür ist das Ding aber absolut ungeeignet!:D
     
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

    Stümper..

    Normalerweise wird bei einen außer Dienst gestellter Satellite ein gezielter Absturz auf den offenen Meer gemacht (wie bei der MIR)

    Bei einen Abschuss wird eine hohe Menge an Trümmerteilen entstehen die andere Satelliten massiv gefährden.

    Schon heute verursacht der Weltraummüll hohe Kosten, da durch Ausweichmanöver wertvoller Kraftstoff verbraucht wird der die Lebensdauer eines Sat. verkürzt.
     
  9. swissSolaris

    swissSolaris Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DM8K(SSCT) - Sony KDL60LX900
    AW: Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

    Ich währe dafür dass man einen Orbiter wie die SpaceShuttel's oder den Russischen Buran dafür einsetzten müsste um den Schrott runter zuholen und Ihn wieder zuverwerten als die Resourcen so einfach zu zerstören. Jeder der ein Satellit hoch schickt sollte auch verantwortlich sein dass er Ihn wieder zur Erde zurück holt und ihn Resyclet!

    Just my 2cent

    Solaris
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Angst vor Satelliten-Absturz - Bundesregierung erwägt Abschuss

    Leider stehen beide Systeme nicht mehr zur Verfügung.
    Die Buran ist verkauft und kann irgendwo besichtigt werden.
     

Diese Seite empfehlen