1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Angst vor Premier League: FC Bayern fordert mehr TV-Geld

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. November 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.870
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der FC Bayern gehört zu den reichsten Clubs der Bundesliga, doch das ist ihm nicht genug. Aus Angst vor der finanziellen Kaufkraft der Premier League fordert der Club die DFL nun dazu auf, künstlich mehr Wettbewerb zu erzeugen, um mehr Geld aus den TV-Rechten zu holen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Er nun wieder. Der Kerl geht mir auf den Sack. Wo soll das Geld denn herkommen? Gibt es bald einen Bundesliga-Soli für bedürftige Bundesliga Klubs? :rolleyes:
     
    DocMabuse1 und Sky Beobachter gefällt das.
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Er hat recht :LOL:
     
  4. modus333

    modus333 Guest

    In naher Zukunft werde Deutschlands Nummer 1 in einem Ranking der TV-Einnahmen auf Platz 26 in Europa abstürzen, mahnte Rummenigge und drohte: "Ich bin nicht bereit, das zu akzeptieren!"

    Tja, Rummenigge. Und was willst du dagegen machen? Der deutsche Markt ist ausgereizt. Bayern dominiert und langweilt die Liga (von den eigenen Fans mal ausgenommen) und gräbt sich indirekt das eigene Grab.
    Der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht. Einen Riss hat er schon
     
  5. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.851
    Zustimmungen:
    936
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Das traurige an der Sache ist, die TV Sender zahlen das auch noch. Letztendlich ist das Geld doch nicht für die Spieler. Der großteil der Mehreinahmen sacken die höheren Personen im Team nur ein.

    Ich seh schon, wenn Sky noch teurer wird nur weil die Bundesliga mehr kostet. Die Leute sind doch jetzt schon nicht bereit das volle Angebot zu bezahlen und Sky muss über alle Pakete die Bundesliga querfinanzieren.
     
  6. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    DocMabuse1 und Sky Beobachter gefällt das.
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.395
    Zustimmungen:
    835
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wie wird das in England finanziert ?
    Ist das Sky Fussball Abo so teuer dort ?
    Oder hat Sky UK einfach viel mehr Kunden um das zu bezahlen ?
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.688
    Zustimmungen:
    2.047
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sky UK hat 10 Millionen Kunden und natürlich ist das Abo teurer. AUsserdem gibt es zwei Anbieter.

    erschwerend kommt noch hinzu, dass es noch nicht mal die Hälfte aller Spiele live im TV zu sehen gibt.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Für nicht mal alle Livespiele braucht es 2 Abos in England. Vollpreis glaube ich 80 Euro für beide zusammen. Und dann fehlen wie gesagt noch ne Menge Livespiele. Deswegen kann die PL auch solche Milliarden erlösen. Bei solch einem Zahlervolk.
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.395
    Zustimmungen:
    835
    Punkte für Erfolge:
    123
    bitte was ?
    80 Euro zahlen die im Monat nur für Fussball ?
    Das ist ja der Wahnsinn :eek:
     

Diese Seite empfehlen