1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.181
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach dem Streit um den "Megaupload-Song" war bekannt geworden, dass die Plattenfirma Universal Music selbstständig auf die Daten der Onlineplattform Youtube zugreifen und geschützte Musikvideos sperren und löschen kann. Jetzt klagen zahlreiche Künstler, die ihre eigenen Lieder nicht hochladen können.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

    Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln :eek:
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

    Na sowas. Was ändert das aber am Grundproblem, das die machen dürfen was sie wollen?
     
  4. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

    Ich habe in der Meldung vergeblich nach einer Untermauerung dieser Aussage gesucht. Ansonsten ist die Sache natürlich ein Unding. Problem ist auch: Universal gießt damit Wasser auf die Mühlen derer, die sich wirklich nicht ums Urheberrecht scheren.

    Strotti
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

    Ich dachte bisher auch dass die Rechteinhaber sich an Youtube wenden, die dann tätig werden. Scheinbar haben die Rechteinhaber selber ne Art Adminaccounts um bei einem externen Anbieter, der Youtube nunmal ist, nach Belieben zu löschen. Ein Unding.
     
  6. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

    Spricht ja grundsätzlich nichts dagegen, das Entdecken und Löschen ist dann ein Arbeitsgang. Nur müssen dann die Firmen auch seriös mit umgehen.
     
  7. AW: Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

    Ich bin der Meinung, dass einzig und allein die Künstler selbst entscheiden, was mit ihren Videos passiert und nicht die raffgierigen Plattenfirmen. Schließlich sind die Künstler die Urheber der Videos und nicht Universal, Sony und wie die sonst noch heißen.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

    wenn man einen vertrag mit dem teuf... ich meine einer plattenfirma unterschreibt, dann verpflichtet man sich, seine seele abzugeben!
     
  9. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

    Hat er in diesem Fall ja noch nicht mal :eek:
     
  10. modus333

    modus333 Guest

    AW: Angst vor Piraterie: Wirbel um Musikvideos auf Youtube

    Wenn dem so wäre. Ich erinnere mich, dass CCR die Rechte ihrer Songs an die Plattenfirma abgetreten hatten. Der Komponist John Fogerty durfte später nicht mal mehr seine eigenen Songs spielen, da er ansonsten eine "Urheberrechtsverletzung" begangen hätte.
     

Diese Seite empfehlen