1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

angezeigtes Bild zu gross

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Andreas_digital, 19. Dezember 2006.

  1. Andreas_digital

    Andreas_digital Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    seitdem unser Fernseher an der dig. Mehrfachteilnehmer-Anlage (vorher andere Wohnung mit Kabelanschluss) angeschlossen ist, ist das angezeigte Bild zu gross.

    Rechts und Links verschwinden Details hinter den Lautsprechern, blöd z.B. beim Boxen, wenn die Rundenzahl und Rundenzeit nicht zu sehen ist :mad:

    Beim Fernseher hab ich schon die verschiedesten Modis ausprobiert (Zoom usw.), jedoch liegt es nicht daran.
    Beim Receiver (älterer Chess) hab ich eine solche Einstellung noch nicht gefunden:eek:

    Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

    Danke und Gruss
    Andreas
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: angezeigtes Bild zu gross

    Stell den TV auf 4:3 bzw. Automatik und den Receiver auf 16:9 (falls der TV das unterstützt) bzw. Automatik, dann passt das Bild wieder.

    Momentan steht es offenbar auf Pan/Scan so das bei 16:9 Sendungen links und rechts die Bilder abgeschnitten werden.

    Gruß Gorcon
     
  3. Andreas_digital

    Andreas_digital Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    AW: angezeigtes Bild zu gross

    Hallo Gorcon,

    folgende Einstellungen sind möglich:

    Fernseher: Auto, Vollbild, 4:3, 16:9
    Receiver: 4:3, 16:9

    Stelle ich den Fernseher auf Auto, und den Receiver auf 16:9, hab ich immer die Einstellung 16:9, das Bild wird zwar richtig angezeigt, jedoch finde ich, dass es kein schönes Bild ergibt, die Schauspieler wirken dann irgenwie gestreckt und unproportional.

    Gruss
    Andreas
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: angezeigtes Bild zu gross

    Dann probier mal am TV 4:3. (bei einigen TVs bedeutet Automatik immer ein Bild ohne seitliche Balken.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen