1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Dormelchen, 10. September 2007.

  1. Dormelchen

    Dormelchen Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    habe heute mein Angebot bekommen für digitalen Kabelanschluss in meiner neuen Wohnung.
    15 € ebbes

    Auf meine Frage ob ich einen Receiver benötige wurde verneint.

    Kann das sein ? Kabeldigital direkt aus der Dose an den TV ?
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?

    natürlich brauch man für digital-TV einen reciever !
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?

    Willkommen im Forum!

    Leider hast Du Deine Frage sehr ungenau formuliert, so dass man Dir schwer antworten kann. Um welchen Ort/Bundesland geht es? Wer ist der Kabelanbieter? Und welche genaue Summe ist mit "15 ebbes" gemeint?

    So kann man nur raten. Mein Tipp: Du kommst aus Hessen, "15 ebbes" soll 16,90 Euro bedeuten und die Firma Unity hat Dir einen Kabelanschluß angeboten, bei dem der Receiver schon dabei ist ...
     
  4. gauloisesbert

    gauloisesbert Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    dBox2 unter Yadi
    AW: Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?

    Das ist klar!
    Aber der Hotline-Mitarbeiter war besonders schlau und ihm die Wahrheit gesagt:
    Zum Fernsehen am "digitalen Kabelanschluß" braucht man immer noch keinen Digital-Receiver.

    Dann hat man halt Analog-TV! :winken:
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?


    Und, wenn man den richtigen Fernseher hat stimmt es sogar.

    Z.B. die allerneuesten Sony Fernseher haben zum Teil DVB-C Tuner eingebaut.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?

    sie müssen aber auch einen CI-slot haben, sonst sieht man nur die sender von ARD und ZDF !
     
  7. Dormelchen

    Dormelchen Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?

    Alsooo
    der Anschluss ist von einer Fa Fiebig GBR aus Essen
    Wohnhaft bin ich in Neu Isenburg.
    Von dieser Firma wurden die Anschlüsse dort gekauft.

    Habe dort dann nach einer Preisauskunft gefragt auch welcher Anschluss etc

    Aussage :
    monatlich 15,20 €
    Kabel digital Anschluss
    Kein Receiver notwendig.

    das wars ....
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?

    ja, notwenig, um überhaupt schauen zu können, isser nicht der reciever...aber dann gibts eben auch nur analog.

    anscheinend ist es denen egal. diese kleine firma verdient ihr geld nur mit den grundgebühren. daß auch digital-TV eingespeist wird, anscheinend von KD, interessiert die nicht, da die da nix dran verdienen.
     
  9. Dormelchen

    Dormelchen Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?

    mmmhh und für n DVB-C Receiver benötige ich dann wohl noch ne Smartcard um digital zu schauen oder ?

    Ich glaube ich muss mit denen noch mal telefonieren
     
  10. gauloisesbert

    gauloisesbert Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    dBox2 unter Yadi
    AW: Angebot Kabel Digital Anbieter fragwürdig ?

    Zumindest für die privaten Sender und Pay-TV!
     

Diese Seite empfehlen