1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Angaben für die Kanalsuche

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von David04860, 27. Januar 2005.

  1. David04860

    David04860 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    105
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir Linux Yadi installiert, nun sind meine kompletten Einstellungen im Senderbereich weg, d.h. Freuquenzen usw fehlen.

    Ich bitte um Angabe folgender Infos:

    Bei der Kanalsuche brauche ich die Freuquenz, denn es steht bei mir auch 0, dann brauche ich von der Symbolrate die Nr. steht auf auf null, desweiteren brauche ich die Angabe des Kabelanbieters, wenn dieser nicht in der Auswahlliste steht.:confused:

    Ich bin bei einen privaten Anbieter eingespeist. Habe Kabel.

    Schonmal THX für eure Antworten.
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Angaben für die Kanalsuche

    Wieso machst Du keinen Suchlauf ?
    Die "Brute-Force" Auswahl als Provider klappert doch alle Kabelfequenzen ab.
     
  3. fettarm

    fettarm Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Schwedt
    AW: Angaben für die Kanalsuche

    Schon mal auf http://www.dbox2.info/ nach einer Senderliste Ausschau gehalten?

    Gruss, F.
     
  4. embo

    embo Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bonn
    AW: Angaben für die Kanalsuche

    @Captain_Grauhaar:
    Ist das mit der bruteforce-Suche tatsächlich so?
    Ich habe ihr ein Box mit aktuellem Yadi-Snapshot und eine Box mit der Betanova stehen. Beides Privatkabel - nur findet die Betanova mehr Sender als die Yadi-Box....
    Hast du vielleicht einen Tipp, wie ich der Yadi-Box beibringe, alle Sender zu finden? Leider weiss ich nicht, welche Kanäle genau hier alle eingespeist werden... :confused:
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Angaben für die Kanalsuche

    Ja, machs doch ganz einfach mal.
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Angaben für die Kanalsuche

    Die Frequenzen der "Brute-Force" Methode stehen in der cable.xml. Wenn Du mit "Kabel-Deutschland" suchst, werden nur 6 Transponder direkt abgegrast. Weitere Transponder findet die dbox dann über die NIT die der Provider pflegt. Wenn der Provider mit der NIT Tabelle Mist baut, dann läuft die Suche schnell ins Leere. Wenn alles optimal ist, braucht man nur eine Frequenz und wenn dort eine "overall" NIT zu finden ist, die alle anderen Transponder beschreibt, hangelt sich die Suche dann darüber durch. Die "Bruce-Force" Methode klappert aber so ca. 80 Transponder direkt ab.
    Was Dein Anbieter einspeist und wie er das macht und welche Frequenzen mit welchen Parametern er benutzt, tja, das weiß nur einer. Genau: Der Anbieter :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2005
  7. embo

    embo Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bonn
    AW: Angaben für die Kanalsuche

    Danke schonmal für die Antworten.
    Ich habe jetzt nochmal den "Brutoforce-Scan" gemacht und er findet tatsächlich leider nicht alle Programme.
    Kann ich über Betanova irgendwie herausfinden, auf welchem Transpoder die fehlenden Kanäle liegen und die cables.xml entsprechend erweitern?
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Angaben für die Kanalsuche

    Weiß nicht ob BN da eine Info preisgibt. habe das schon seit Jahren nicht mehr aus der dbox. Die cable.xml kann man natürlich erweitern.

    Tipp: Frag einfach den Anbieter. Das ist viel einfacher .....
     
  9. David04860

    David04860 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    105
    AW: Angaben für die Kanalsuche

    Hallo,

    ich habe mir zwischenzeitlich sogar mal ein neues Image von Yadi installiert.

    Die Box findet nur ungern Sender, d.h. ich habe unter der Auswahl Cable Bruteforce auch nur 20Stk.

    Vorher hate ich 99 Sender.

    Gibt es noch irgendwelche Einstellungen die ich machen muß/kann? z.b. unter Einstellungern?!
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Angaben für die Kanalsuche

    Auf jedenfall würde ich mal vorsorglich hw_sections bei Einstellungen/Diverse Einstellungen abschalten.
    Wenn es eine NokiaBox ist würde ich auch mal mit dem Nokia Kabeltreiber laden einen Versuch wagen. Die Box muss aber bei jeder Einstellung die geändert wurde neu gebootet werden.
    Ansonnsten bleibt nur dem Kabelanbieter mal höflich zu fragen auf welchen Frequenzen und mit welchen Symbolraten er sendet.

    Gruß Gorcon
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen