1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.347
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Morgen öffnet die ANGA COM ihre Pforten. Auf dem parallel zur Messe stattfindenden Kongress wird es auch um den Streit über die Einspeiseentgelte gehen. Den Standpunkt des Kabelnetzbetreiberverbands Anga verdeutlicht dessen Präsident Thomas Braun.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

    Hmm,
    wenn DAS das Problem ist, sollte man die gesetzliche MUST CARRY-Regelung abschaffen - und auch das Recht des Vermieters auf ein Satellitenschüssel-Verbot bei vorhandenem Kabelanschluss gleich mit...
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

    Wenn die Einspeiseentgelte nun ein "Ausgleich für Must-Carry" sein sollen, bedeutet das also, dass die Kabelnetzbetreiber sich entschlossen haben, auf Einspeiseentgelte von nicht-"Must Carry" Sendern zu verzichten? Oder gibt es da schon keine mehr?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

    Edit
    Hier stand Quatsch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2013
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

    Im Text steht ja, "Must Carry" gelte nur für die analoge Verbreitung. Und da gibt es mehr Anspruchsberechtigte als Programmplätze.
     
  6. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

    Die Suppe haben sich die KNB aber doch selbst mit ihrer
    Grundlosverschlüsselung eingebrockt! Das sie jetzt jammern
    ist einfach frech, dreist und peinlich!

    Hätten die KNB die digitalen Free TV Sender ohne
    Verschlüsselung eingespeist hätten wir diese ganze
    Diskussion doch gar nicht.

    Dann wäre der Anteil der digitalen Kabelnutzer deutlich
    höher und es hätte zeitgleich mit Sat die Analogabschaltung
    stattfinden können.

    Aber da sie lieber für digital noch einmal extra kassieren
    wollten haben sie jetzt den Salat!

    Wohl bekomms!:p
     
  7. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

    Aber der Beste ist ja der Satz mit "Must Offer" :D... Was machen ARD und ZDF denn anderes?
    Oder wollen die etwa:
    Must-Offer = Must-Pay?
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

    Der KNBVP (Kabelnetzbetreiberverbandspräsident) Thomas Braun ist wohl einer von den Altvorderen. Von ganz altem Adel ... :LOL:

    Warum nimmt er dann die Worte 'Must-Carry' überhaupt noch in den Mund?

    Da muss doch ekelig sein, sowas verstaubtes in den Mund zu nehmen.

    Denn mal anders gefragt: Würde denn irgendein kleiner bis großer KNB die ÖR abschalten wenn es kein 'Must-Carry' (mehr) gibt?

    Im Gegenteil :: Zumindest die großen KNB würden weiterhin sogar ein Großteil der ÖR analog Einspeisen, bis auf den Sanknimmerleinstag und das ohne jegliches Entgelt von denselben.

    D.h. der KNBVP hat nicht erkannt das seine eigenen Mitglieder ihr Geschäftsmodell im Kopf neu überdacht haben und erkannten, das ihre eigentlichen Kunden am Kabelende ZuHause sind, die durchaus Telefon und Internet ordern, wenn die übrigen FS Frequenzen auch ÖR enthält.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2013
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

    Irgendwie glaube ich das nicht, das analoge Verbreitung von ARD und ZDF ein Zwang für die KNB ist.

    Denn es gibt doch schon kleinere KNB, die analog komplett abgeschaltet haben.

    Laut mischobo ist es sogar so, das ARD und ZDF den KNB die analogisierte Verbreitung verbieten könnten. Und dann?

    Warum tischt uns dann Herr KNBVP (Kabelnetzbetreiberverbandspräsident) Thomas Braun sowas auf?

    Will er uns verwirren? Will er uns gar anlügen? Fragen über fragen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2013
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ANGA-Präsident: Einspeiseentgelte als Ausgleich für Must Carry

    Ich denke mal, nix anderes macht ARD und ZDF. Oder?

    Forderung also schon erfüllt. Warum redet Herr Braun dann darüber?
     

Diese Seite empfehlen