1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anga Cable: Unitymedia Kabel BW demonstrieren 1,5 Gbit/s-Zugang

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Während der am heutigen Dienstag eröffneten Anga Cable treten die fusionierten Kabelnetzbetreiber Unitymedia und Kabel BW erstmals gemeinsam auf. Demonstriert wird ein Internet-Zugang über Kabel mit 1,5 Gbit/s Bandbreite, womit die Bedeutung des Kabels für zukünftige TV-Angebote unterstrichen werden soll.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Anga Cable: Unitymedia Kabel BW demonstrieren 1,5 Gbit/s-Zugang

    Toll, aber mein 32 MBit Anschluß hat seit April nur noch schlechte Werte.

    Laut Techniker alle Werte Ok, trotzdem manchmal Nachts um halb 4
    nur 6 MBit/s Download statt 32 MBit, 300 KBit/s Upload statt 1 MBit/s
    Ganz zu schweigen von einem Ping von 150-170 konstant und 500 -600 freien Connections anstatt 2500-3000.

    Manchmal , wie heute geht nicht einmal mehr die google Startseite zu öffnen wenn ich mit 10 MBit/s einj Download laufen habe, oder das Telefon funktioniert nicht.
    Seit APRIL ! ist das so und UM streitet jegliches Problem ab und das obwohl es 2 Arbeitskollegen von mir hier in der gleichen Stadt in anderen Stadteilen ebenfalls haben !

    Und NEIN, ich betreibe kein Filesharing , die Leitung ist seit Anfang April einfach nur noch unterirdisch schlecht bis schlecht, wenn ich mal Glück habe !

    Seht lieber zu das ihr solche Probleme behebt anstatt solch eine Geschwindigkeit zu testen !
    Vermutlich liegt mein Problem daran das ihr seit Anfang Aptil großflächig 100 MBit/s anbietet und natürlcih die Ksoten scheut das Netz auszubauen, Hauptsache beim Kunden für Leistungen abkassieren die man nicht mehr liefern kann !
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2012
  3. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.767
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Anga Cable: Unitymedia Kabel BW demonstrieren 1,5 Gbit/s-Zugang

    Hier anstatt 64000er nur 24000er anstatt 8mb/sec nur noch 2
     
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Anga Cable: Unitymedia Kabel BW demonstrieren 1,5 Gbit/s-Zugang

    Es ist doch alles nur Show.
    Fiktives Zitat :rolleyes:

    Toll. Nur sollen die Vögel mal in den Flächenausbau investieren und auch das platte Land am Netz teilhaben lassen. Was bringt einem über 1GB, wenn der Rest hinterm Bordstein die lange Nase gezeigt bekommt, nur weil man auf der falschen Straßenseite wohnt.

    Und wie »»-MiB-«« schreibt, sind die Sprünge in der Konstanz der Verbindung noch erheblich ausbaubar und stabilisierungsfähig.

    Aber man muss ja auf der ANGA prahlen. Nur mit einem wird nicht geprahlt, dass man zu wenig in den Ausbau der Netze investiert. Die Branche baut an zu vielen Stellen gleichzeitig, da wundert mich nicht, dass alles nur halbherzig funktioniert und vorankommt.
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Anga Cable: Unitymedia Kabel BW demonstrieren 1,5 Gbit/s-Zugang

    Kein Unternehmen wird sich weigern, ein Kaff zu verkabeln, wenn es sich rechnet (= Kosten der Erschliessung pro erwartetem Teilnehmer sich in einem vernünftigem Rahmen bewegen). Wer sich fürs Land oder "abgelegene" Vororte entscheidet, der sollte wissen, was er tut. Wirtschaftlich absurde Erschliessungskosten auf alle umlegen zu wollen, nur weil man im selbstgewählten Dorfleben dann plötzlich doch nicht auf urbane Infrastruktur wie Internetzugang zu Discountpreisen verzichten will, ist schon ein wenig egoistisch...;)

    Die in D übliche Tiefbauverlegung ist halt ein Kostenfaktor, der schon im urbanen Bereich nur auf Jahre hinaus refinanzierbar ist -- in locker bebauten Vororten mit vorwiegend EFHs, geringer Teilnehmerdichte und ohne einen nötigen Anteil langjähriger Verträge für große Objekte zur Sicherstellung der langfristigen Refinanzierung, ist es eine Kostenkatastrophe. Das tut sich niemand an, der wirtschaftlich denkt.
    In anderen Ländern senkt man die Kosten auch auf dem Dorf mit überirdischer Verkabelung. Einerseits schnell und günstig, andererseits siehts sch... aus.


    [​IMG]
    (Japan)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2012
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Anga Cable: Unitymedia Kabel BW demonstrieren 1,5 Gbit/s-Zugang

    Bei mir kam das quasi von heute auf morgen und seitdem ist der Zustand der Leitung sehr schwankend, nur eines ist sicher , er ist niemals wieder einwandfrei !

    Zuvor lief er über 2 Jahre komplett problemlos !

    So kann das dann nachts ! um 3:30 aussehn
    [​IMG][​IMG]
     

Diese Seite empfehlen