1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Angélique"-Filme auf Blu-ray - "für Jugendliche ungeeignet"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.366
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der deutsche Publisher KSM hat sich die Rechte an der Filmreihe "Angélique" mit Hauptdarstellerin Michèle Mercier gesichert. Im Herbst soll eine Blu-ray-Kollektion mit allen fünf Teilen des von Regisseur Bernard Borderie inszenierten Liebesdramas auf den Markt kommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Angélique"-Filme auf Blu-ray - "für Jugendliche ungeeignet"

    Was für eine ******schlagzeile!
    Sie erweckt den Eindruck, dass die Blu-ray keine Jugendfreigabe bekommen, in Wirklichkeit ist das bloß eine Äußerung aus dem Jahr 1965!
    Gibt es eine Erklärung, was das soll? Oder teilt die DF-Redaktion die Meinung des Evangelsichen Filmbeobachters aus dem Jahr 1965?
     
  3. UweA

    UweA Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: "Angélique"-Filme auf Blu-ray - "für Jugendliche ungeeignet"

    Das erfreuliche an dieser Meldung ist, dass man endlich den Streit über die Rechte beendet hat und die Filme auf eine Scheibe gepresst hat. Bei EBAY wird es dann auch diese Traumpreise für Filme von "Filmbörsen" nicht mehr geben. :p
     

Diese Seite empfehlen