1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfrage wegen Reciever Anbot (Hofer At) Aldi-digital Reciever

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Weinzettl40, 4. Juni 2003.

  1. Weinzettl40

    Weinzettl40 Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Dobl (AT)
    Anzeige
    Hallo ich habe heute im Internet ein Anbot von Hofer At zugleich Aldi de die selbe Firma das am Dienstag nach Pfingsten angeboten wird und ich möchte mir dieses Anbot genauer unter die lupe nehmen weil ich es mir kaufen möchte ,es sind dies ein digitaler-Reciever mit zwei Commoninterface und Cryptoworksmodul und mit 80erSatschirm und Universal Lnb .um 279 Euro
    Alles recht und Schön Schirm und Lnb alles ok auch der Preis .
    Das Problem ist nur der Reciever ich kenne diesen Reciever nicht wenn ein Kollege vom Forum so gütig sein würde mir über diesen Reciever Informationen zukommen zu lassen !
    Denn ich bin ein gebranntes Kind wegen der digital Reciever ich hatte vor kurzer Zeit beim Konkurenten Lidl (AT) auch einen digitalen Reciever mit 2 Commoninterface erworben alles recht und gut das Ding war ok aber ich wollte neue Settings einspielen oder neue Sender hinzufügen es gab keinen Support ich möchte dieses Malheur auch nicht mit den Reciever erleben!
     
  2. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    was für ein receiver ist das?
    Ich meine die genaue Typenbezeichnung?
    Das sollte man schon wissen.

    Was das Problem mit den Settings bzw. dem Support anbelangt, kann ich dir nur empfehlen ein Markenprodukt zu erwerben.
    Wie gut diese Komplettangebote von Aldi und Co. qualitativ tatsächlich sind, vermag ich nicht zu beurteilen.
    Bin da aber eher skeptisch.
    Wenn der Hersteller des Receivers keinen Support im Internet anbietet, würde ich das Produkt nicht kaufen.

    mfg
    smart
     
  3. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Support gibt's bei Aldi sicher auch nicht. Üblicherweise werden die Geräte für Medion von www.opentech.co.kr (AFAIR) produziert und eignen sich - auch im Stand-By - dank 15-25 Watt Verbrauch auch wunderbar als Warmhalteplatte. Ansonsten: viele Features, aber z.T. nicht durchdacht (8 Favoritenlisten, aber man kann die nur in eine Richtung umschalten, d.h. wenn man 1x zu oft gedrückt hat, darf man gleich nochmal 7x drücken, statt 1x zurück)

    Aldi-/Medion-Receiver: www.opentech.co.kr

    Die PC-Software zur Senderbearbeitung mußte ich erst aus dem Internet kramen, sie strotzt nur so von Bugs und Unzulänglichkeiten, ist so ziemlich der letzte Dreck (schlimmer als bei TechnoTrend/Hauppauge. Ja, das geht auch...)

    <small>[ 04. Juni 2003, 17:30: Beitrag editiert von: Gummibaer ]</small>
     
  4. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.989
    Ort:
    an der Quelle
    Und als Konsequenz nach so einem Reinfall bei Aldi reinschauen? boah!

    Weshalb willst du dich denn nochmal mit so ner Noname Box ohne Support quälen? Du bist dem Billigwahn wohl auch schon total verfallen... w&uuml;t
    Noch nie auf den Stromverbrauch von so ner Box geschaut?

    Im Fachhandel gibts mit Sicherheit ohne riesigen Aufpreis die bessere Box und das auch noch inclusive kostenloser Beratung, aber auf die Idee kommen Leute wie du eben nicht...
     

Diese Seite empfehlen