1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfrage an den MS Support zur Speichererweiterung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Ren&StimpyFan, 28. August 2009.

  1. Ren&StimpyFan

    Ren&StimpyFan Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo die Enterpreis /DVC Besitzer !

    Bin neu hier im Forum habe diese untenstehende Anfrage an den MS Support geschickt und 9 Wochen später entlich heute eine Anwort bekommen!
    Ich besitze eine Enterpreis 750gb seit 2005 und hab auch das ein oder andere Problem mit dem Gerät gehabt das Forum hier hat mir aber sehr
    geholfen das zu ändern beim lesen der Beiträge!Danke an alle hier!!!



    Enterpreis. SW RV 3.2 / Speicher 256 Mb /DVB S /voll beschaltet /an Katrein Anlage


    Würde gern auch das Update machen lassen mit der Speichererweiterung
    was für Kosten würden auf mich zu kommen?
    Wie lange wäre das Gerät dann bei ihnen?
    Die Relax Vision 3.2 Update Dvd können sie mir bitte zuschicken!
    Können nach dem Update auf Bogart 1 zum einspielen der Videos
    von der Kamera auch über USB Anschlüsse gemacht werden?
    Habe eine Sony HDR TG 3 diese besitzt nur USB Anschlüsse,oder wird nur der DV Eingang zum einspielen auf der Enterpreis möglich sein?


    MS Antwort:
    Vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir auch gerne beantworten.
    Aus personellen Gründen konnten wir Ihre Anfrage leider nicht früher Beantworten.
    Die Speichererweiterung kann natürlich Ihr Fachhändler vornehmen, dann ist auch prinzipiell möglich mit Ihrem Enterprise-Gerät AVCHD-Material zu bearbeiten. Um Ihr AVCHD-Material bearbeiten zu können, benötigen Sie dann auch noch zusätzlich das Produkt "HD-Videoschnitt". Erfahrungsgemäß würden wir noch ein Software-Update auf Bogart V2.3e empfehlen.
    Das Einspielen des AVCHD-Materials von Ihrer Sony-Kamera auf Ihr Enterprise-Gerät ist natürlich über USB möglich.
    Die Kosten für die Speichererweiterung erfragen Sie bitte bei Ihren Fachhändler.
    Bedenken Sie bitte, dass die Rechenzeiten Ihres Enterprise-Gerätes mit AVCHD-Material sehr Zeitraubend sein werden.



    Technischer Support
    MacroSystem Digital Video AG





    Jetzt meine Frage seit wann kann man HD bzw AVCHD-Material auf der Enterpreis schneiden geht das mit Bogart 2.3e jetzt !
    Was meint ihr ist das möglich?Ich möchte aber nur Mpeg 2 Videos einspielen über USB und dann schneiden und einen Film machen
    wenn das so möglich ist?
    Was würde die Speichererweiterung Aufrüstung kosten?
    Welcher Speicher wird vewendet!

    Wäre dankbar für eure Antworten!
     
  2. Jürgen31

    Jürgen31 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC600-SAT
    Galileo 1000GB
    Topfield 5500
    Philips Plasma TV 42 Zoll
    S-4000Pro von MS
    S-3000 von MS
    LG BD-370
    Sony 5.1 Anlage -ES Serie
    AW: Anfrage an den MS Support zur Speichererweiterung

    Hallo
    Ich besitze das etwas modernere DVC 600. Damit schneide ich HDV Video, welches über "DV-IN" zugespielt wurde, und AVCHD Video was über USB zugespielt wurde. Beides funktioniert gut. Bogart 2 kann erstmal nur DV,HDV und AVCHD.
    Aber deine Kamera ist ja ein AVCHD Model (nicht Mpeg2). Damit gibt es keine Probleme. Das geht.
    Natürlich kann man auch andere Videoformate über die analogen Eingänge zuspielen. (VHS,Hi8 u.ä.)

    In Relex Vision gibt es aber eine USB Importmöglichkeit für fast alle digitalen Videoformate. Diese Videoformate kann man dann in Bogart exportieren, was aber wegen der Umrechnung lange dauern kann.
    Ein anderer Vorschlag: Die Umrüstung ist teuer und Du hast trotzdem kein neues Gerät. Deshalb, dein Gerät bei ebay verkaufen und über die Neuanschaffung eines DVC2000 nachdenken. Da bist Du auf dem neuen Stand und hast ein schnelles Gerät. Sogar BR brennen und wiedergeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2009
  3. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: Anfrage an den MS Support zur Speichererweiterung

    Hier eine Antwort zur Speichererweiterung:

    Habe meine EP Max wegen eines Festplattenschaden ins Werk geschickt und habe bei der Gelegenheit auch gleich um eine:
    RAM Erweiterung auf 2 GB gebeten.

    Als ich mein Gerät zurück kam, hatte ich 2x DDR Speicher 1GB 800MHz.
    Das war im Mai diesen Jahres.
    Die Rechnung kam dann von meinem Händler:
    2x Speicher a´ 38,50 zzgl. = 77,00 EUR

    Ich finde das einen fairen Preis: fachmännisch gemacht und Garantie.
     
  4. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Anfrage an den MS Support zur Speichererweiterung

    Das Gerät kann 1GB Arbeitsspeicher aufnehmen.
    im "normalen" Enterprise ist ein anderer Speicher, der ist deutlich teurer, wird bei über 100,- Euro liegen.

    Ich weiss :wüt:


    Gruß Olaf
     
  5. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: Anfrage an den MS Support zur Speichererweiterung

    Ich habe bei meiner Ente ein 1GB Kingston DDR-RAM PC400 für 32,99 EUR selbst eingebaut. Funktioniert einwandfrei. Der Einbau ist recht einfach, wenn man sich ein klein wenig mit PC´s auskennt.
     
  6. Ren&StimpyFan

    Ren&StimpyFan Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anfrage an den MS Support zur Speichererweiterung

    Hallo!
    Kurze Frage welcher der Speicher ist es denn genau hab hier eine Liste bei
    Amazon : Amazon.de: 1GB Kingston DDR-RAM PC400

    Wäre dankbar für eure Hilfe!!!
     
  7. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
  8. Ren&StimpyFan

    Ren&StimpyFan Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anfrage an den MS Support zur Speichererweiterung

    Hallo !

    Der Umbau ist ohne Probleme abgelaufen danke an alle für die Hilfe !!!
    Läuft auch recht fix die Ente!:D
    Und auch im speziellen an Taxe23 für den Hinweis für den Speicher.:winken:

    Nun brauche ich nur noch den Freischaltcode, bekommt ich den noch
    bei MS, für die 10 Euro?wie habt ihr es gemacht?

    Danke !!!
     
  9. KW6

    KW6 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Anfrage an den MS Support zur Speichererweiterung

    Hallo!
    Das mit dem Freischaltcode für Bogart ist recht easy. Mail an MS- Support mit der Bitte um Lieferung der DVD 3.x + Bogart für die 'Alt-Nutzer der Enterprise'. Wenn Du die bekommst, ist da eine Rechnung über 10€ dabei. das dann unter Angabe der Rechnungsnr. überweisen - das war's.
    Nachtrag: S/N Deiner Ente nicht vergessen anzugeben....

    Gruß KW6
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2009
  10. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: Anfrage an den MS Support zur Speichererweiterung

    Wenn Du beim Händler den Code holst, dann kostet es gar nichts. Aber der Freischaltcode ist nur für Bogart SE 1.6. Bogart SE 2.4 oder so bekommst Du nicht freigeschalten. Das dürfte dann teurer sein.
     

Diese Seite empfehlen