1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von zonelord, 16. Juni 2006.

  1. zonelord

    zonelord Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo miteinander,

    nachdem das digitalfernsehen immer mehr im kommen ist und ja auch betraechtliche Vorteile dem Analogen gegenueber hat, habe ich mit entschlossen, ebenfalls umzuruesten.

    Zu Beginn hab ich mir erstmal diverse Einfuehrungen auf den einschlaegigen Seiten durchgelesen, damit ich ueberhaupt mitreden kann, doch trotzdem sind einige Fragen offen geblieben, die hier hoffentlich beantwortet werden koennen.

    Zu meiner derzeitigen Ausstattung:
    Mehrfamilienhaus, 2 Stockwerke + bewohntem Keller.

    ca. 80 Spiegel mit Analog DB und Quad Multischalter.

    Ein Abgang jeweil im Keller + 1 Stock, 2 Abgaenge im Erdgeschoss.

    Im 1 Stock bleibt der analogreceiver erhalten, der Rest soll umgerüstet werden.

    Was ich so gelesen habe brauche ich ein neues LNB (quad) sowie einen neuen Multischalter, ist das soweit richtig?

    Dann fuer jedes Endgeraet auch noch einen Digitalreceiver (ob dann mit Platt etc. ist ja dann die Frage)

    Ist es richtig das ich (Kellerwohnung) mit einem Abgang dann nicht Tv schauen kann und gleichzeitig mitm PC ein anderes Programm aufnehmen kann?

    Gleiches waere dann ja auch per timeshift mit einem HDD Receiver nicht moeglich oder? D.h. ich braeuchte immer zwei Abgaenge dorthin und muesste neue Kabel ziehen ...?

    Danke vorab fuer eure Mühe ^^
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

    wow!! :eek:

    du brauchst entweder ein quad mit 4 direkten ausgängen,oder wenn es dir wichtig ist ,im keller gleichzeitig zu sehen und aufzunehmen ein quattro lnb und einen 5/6 Multischalter.jeder twin receiver beansprucht 2 unabhängige leitungen um perfekt zu funktionieren.also: zusätzliches kabel ziehen!
    80cm reichen für astra vollkommen aus.nur der durchmesser der lnb aufnahme sollte 40mm betragen..
     
  3. zonelord

    zonelord Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

    Danke fuer die schnelle Antwort.

    Dann mal weiter:
    Einkanal aus dem Erdgeschoss ist ungenutzt, laesst sich dieser mittels Verlaengerung nach unten legen oder meussen das "unbeschnittene" Leitungen sein?

    Seh ich das richtig das wenn ich einen HDD Receiver habe, auch mit einer Leitung Timeshift nutzen kann? Weil der muesste ja so gesehen lediglich das Programm zwischenspeichern oder hab ich da was falsch verstanden?

    Aehm zu der Aufnahme: Kann man das irgendwie einfacher rausfinden als aufs Dach zu klettern? :) Weil die KLetterei wollte ich auf einmal waehrend der Installation beschraenken.

    Dann, hab einige Tests gelesen aber so richtig schlau geworden bin ich leider auch nicht was den bzw. die Receiver angeht.

    Also ich braeuchte einen Mit der Hand voll fkt.:
    USB Anschluss/Netzwerkanschluss fuer den Rechner
    Kartenslot (ci?)
    Festplatte

    Halt son etwas aufgemotzteres Gerät, was muss man denn im guten Mittelklassebereich fuer soetwas hinlegen?

    Habe damals einiges Mit Humax Boxen rumhantiert und hatte einigermassen gute Erfahrungen mit diesen gemacht, habe jedoch eher negatives ueber die Boxen im Digitalreceiverbereich gelesen ... kann mir da auch geholfen werden?

    Bin auch nicht lesescheu, wenn jmd. ne sehr gute Informationpage weiss wuerd das auch helfen :p
     
  4. zonelord

    zonelord Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

    Achso, was meintest du mit einem Quad LNB mit direkten Ausgaengen? Ist dann der Multidings schon drin?

    Was bringt das fuer Vor-/Nachteile mit sich?
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

    du solltest dir einen QUATTRO lnb und einen aktiven marken MS kaufen 5 / 8.
    daran kannst du bis zu 8 endgeräte anschliessen ( TWIN HDD benötigt zur uneingeschränkten nutzung 2 leitungen ). alles andere ist flickschusterei und für ein haus, wo die anlage viele jahre störungsfrei und uneingeschränkt nutzbar sein sollte ein muss.
    ich empfehle dir den DIGICORDER S 2 mal mit in die engere wahl einzubeziehen.
     
  6. zonelord

    zonelord Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

    Danke erstmal fuer die Kaufmpfehlung, jedoch ist dieser Receiver nicht ganz in meinem Preissegment, zudem das mit den Zwei Leitungen erstmal nur so ein Gedankenspiel war ...

    Wie sieht es denn aus, um Timeshift nutzen zu koennen MUSS ich doch keine Zwei Leitungen haben oder? Aber HDD, so hab ich das doch richtig verstanden oder?
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

    für timeshift benötigst du keine 2 leitungen. da würde auch der S 1 gehen. der hat nur einen tuner.
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

    Kannst du das denn jetzt?
     
  9. zonelord

    zonelord Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

    Logischerweise nicht :) nur vll., somein Gedankengang, aendert sich im digitalzeitalter etwas :)
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Anfaengerfragen bezueglich Umrüstung und Anschaffung

    Logischerweise benötigst du für jedes Programm, das du gleichzeitig weiterverarbeiten möchtest, einen separaten Empfänger, egal ob es ein integrierter Tuner oder ein Beistellgerät (z.b. Set-Top-Box) ist.
     

Diese Seite empfehlen