1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfängerfragen...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Minifahrer, 29. Juni 2010.

  1. Minifahrer

    Minifahrer Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV: Panasonic TX-P42S20E
    DVD: Sony RDR-HXD 890
    Anzeige
    Hallo...

    Ich bin bereits im Besitz eines DVD-Festplattenrecorders Sony RDR-HXD890 (hat nur einen analogen und einen DVB-T-Tuner), und nun kommt in Kürze (morgen?) mit dem DHL-Boten mein neuer Fernseher Panasonic TX-P42 S20E (mit eingebautem DVB-T- und DVB-C-Tuner und CI+ Schacht).

    Ich empfange hier zukünftig digitales Kabelfernsehen von KDG (Hausanschluss des Vermieters, intern verteilt auf drei Haushalte, bin selbst kein Kunde bei KDG).
    Bisher habe ich nur das Analogangebot von KDG mit meinem Röhren-TV genutzt, da war der Anschlussaufbau einfach.

    Nun meine Frage (da ich weder in der Bedienungsanleitung des DVD-Rekorders noch in der des TV-Geräts dazu was einleuchtendes finde): Wie schließe ich die Geräte zusammen an?

    - Antennenkabel (habe ein gutes für HDMI gekauft) von der Kabelfernseh-Dose zum DVD-Rekorder, aber in welche Buchse? Da gibt's am DVD-Rekorder "Analog Aerial In" (für Analog-TV) und "Digital In" (laut Schema aber nur für DVB-T). :confused:
    - kurzes Antennenkabel vom DVD-Rekorder zum TV (wieder das gleiche Buchsenproblem wie oben am DVD-Rekorder).
    - Scartkabel (vollbelegt) vom DVD-Rekorder zum TV?
    - HDMI-Kabel vom DVD-Rekorder zum TV?

    Habe jetzt noch gelesen, dass ich bei KDG normalerweise so ohne weiteres keine Privatsender (RTL, Pro7 etc.) digital frei empfangen kann? Ist das richtig?
    Brauch ich dafür so ein Alphacrypt light? Und welches? Fernseher hat so einen C+ Schacht...
    Und dann brauch ich doch sicher auch noch so eine Smartcard (D09?)? Wo bekomme ich die her, wenn nicht von KDG? Oder kann ich die bei denen bestellen, ohne dass ich bei denen Kabel-Kunde bin? :confused:

    Grundsätzlich möchte ich folgendes nutzen können:
    - Öffentlich rechtliches (ARD, ZDF etc.) und privates Free-TV (Pro7 etc.) in digitaler Qualität
    - ARD, ZDF und arte in HD
    - für den analogen DVD-Rekorder wenigstens analoges Kabel-TV für parallele Aufnahmen bzw. digitales Free-TV (öffentl. rechtlich und privat) zum Aufnehmen über den DVB-C-Tuner vom Fernseher

    Pay-TV (Sky etc.) brauch ich nicht.


    Ich weiß, viele Fragen, aber ich hab mich seit 15 Jahren nicht mehr mit der Materie beschäftigt, und nun kommt ein neuer Fernseher und damit auch die Probleme der neuen Technik... ;)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anfängerfragen...

    Da Du CI+ gekauft hast, kanst Du bei KDG die Alphacrypt Module bald nicht mehr nutzen.
    Um den DVB-C Tuner des TV Gerätes nutzen zu können musst Du bei CI+ Geräten das CI+ Modul von KDG kaufen 69 €.
    Achtung mit dem Modul kann man nicht alle Sender sehen.
    Einige Sender haben die Freischaltung auf CI+ Geräten untersagt.
    darunter auch Sky.
    Benutzt wird mit diesem Modul eine NDS G 9 Karte.
    Diese läuft nicht in Kabel Deutschland Kabel Receivern.
    Ebenso hast Du Kopierschutz drauf, so das Aufzeichnen wen vom Sender nicht gewollt, nicht möglich ist.

    Ein CI+ Gerät zu kaufen, war eine schlechte Wahl.:(

    Mit einem normalen CI Gerät wäre das alles gegangen.
    Aber so
     
  3. Minifahrer

    Minifahrer Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV: Panasonic TX-P42S20E
    DVD: Sony RDR-HXD 890
    AW: Anfängerfragen...

    Nun ja, nun habe ich aber so ein Gerät. :rolleyes:

    Kann ich bei KD so ein Modul und so eine Karte bestellen, auch wenn ich kein offizieller Kabel-Kunde bei denen bin?

    Und auf welche Sender muss ich denn nun verzichten? Sky brauch ich nicht.

    Und läuft die Karte in meinem neuen Fernseher? Ist ja kein Kabel Deutschland Receiver... :confused:


    Und wie ist das mit der Verkabelung? :confused:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anfängerfragen...

    Was willst Du damit, wen Du keine Kabel Deutschland Kunde bist????
     
  5. Minifahrer

    Minifahrer Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV: Panasonic TX-P42S20E
    DVD: Sony RDR-HXD 890
    AW: Anfängerfragen...

    Ich bin selbst kein "registrierter" Kunde, aber ich empfange über den Vermieteranschluss Kabel Deutschland.

    Mein Vermieter ist Kunde bei denen, hat einen Hausanschluss und den im Haus auf drei Anschlüsse verteilt. Einen davon nutze ich (zur Zeit noch analog, da ich kein digitales Gerät besitze, aber digital soll anliegen, und ich warte auf den DHL-Boten, der mir den neuen DVB-C-Fernseher bringt).

    ;)
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anfängerfragen...

    Ach so, na dann kanst Du versuchen bei KDG auf der HP ein Modul samt Karte zu bestellen. Glaube nicht das das klappt. Schon mal Verfügbarkeits Check gemacht.
     
  7. Minifahrer

    Minifahrer Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV: Panasonic TX-P42S20E
    DVD: Sony RDR-HXD 890
    AW: Anfängerfragen...

    Wenn ich auf der Homepage von KD den Bestellvorgang für das CI+-Modul und die Smartcard über die Variante "Nur für Kunden, die ihren analogen Kabelanschluss über die Mietnebenkosten bezahlen!" laufen lasse, komme ich soweit, dass ich die bestellen könnte (hab's noch nicht abgeschickt!), aber muß dann den monatlichen Aufpreis von 10 € für "Kabel Digital Home" plus 2,90 € für "Digitalen Empfang" bezahlen (zusätzlich zu den einmaligen 69 € für das Modul).
    Grundsätzlich hätte ich mit den Zusatzkosten kein wirkliches Problem, aber ich möchte nicht, dass dadurch mein Vermieter Probleme bekommt, da die Aufsplittung in drei Anschlüsse nicht "offiziell" ist. ;)

    Verfügbarkeitscheck war positiv, könnte alles bekommen (inkl. Internet und Telefon... - was ich aber nicht will).
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2010
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Anfängerfragen...

    Hallo und willkommen im Forum, Minifahrer
    Dann warte mal ab, bis dein neuer Fernseher angekommen ist. Den schließt du wie gehabt an die Kabeldose an, machst einen Suchlauf sowohl analog als auch digital. Dann müssen alle Öffentlich-rechtlichen Programme digital reinkommen. Willst du mehr, schließt du einen Vertrag bei KDG ab. Da bekommst du einen Receiver und eine Smartcard geliefert. Den Receiver kannst du unausgepackt in eine Ecke stellen oder sonstwo hinpacken. Für die Smartcard benötigst du je nach Version ein Entschlüsselungsmodul vom Typ Alphacrypt Classic oder Alphacrypt Light. Das Entschlüsselungsmodul kommt in den Schlitz des Fernsehers und da rein die von KDG gelieferte Smartcard.
    Gruß
    Reinhold
     
  9. Minifahrer

    Minifahrer Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV: Panasonic TX-P42S20E
    DVD: Sony RDR-HXD 890
    AW: Anfängerfragen...

    Danke, ich werd's wohl erstmal abwarten, bis der Bote klingelt (der kommt heute sicherlich nicht mehr... :( ) und den Fernseher bringt.

    Und dann schau ich mal, wie die analogen Privat-TV-Bilder drauf aussehen... ;)
     
  10. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Anfängerfragen...

    Diese Variante könnte ein paar Tage/Wochen noch funktionieren, aber dann macht KDG das Alphacrypt (light) "dicht" und das war's dann! Willkommen in der "tollen" CI+ -Welt! :mad:
    In einem externen Receiver funktioniert das Alphacrypt aber weiterhin, halt nur nicht mehr im TV-Schacht.

    Mit 'nem CI+ -Fernseher bleibt dir eigentlich nur die Möglichkeit, das KDG CI+ -Modul zu bestellen. Das geht doch bestimmt auch ohne "Home"-Paket, also nur mit 2,90€ Aufpreis? Oder willst du Sender aus "Home" sehen, Minifahrer?
    Da du Sky ja nicht brauchst (geht bis auf weiteres nicht mit CI+), ist das KDG-Modul wohl die einfachste Lösung. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen