1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Madivaru, 22. Juni 2010.

  1. Madivaru

    Madivaru Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einiges über DVB-S gelesen, bin aber noch immer nicht sicher, was für mich infrage kommt, denn die Meinungen gehen teilweise weit auseinander.

    Ich möchte auf Astra ausrichten (und Sky/Premiere HD empfangen - bin bereits Kundin). Vier Koaxialkabel sind bereits verlegt (für TV, je einen Receiver und Radio). Meine Fragen:

    Welcher Quad-LNB (einer für 29,90 ist wohl eher ungeeignet)?
    Reicht eine 80 cm Schüssel?
    Alu oder Stahl?
    Welche Schüssel kann ich an zwei Masten befestigen?
    Brauche ich einen Multischalter, wenn nur ich die Anlage nutze?

    Ein Bekannter hat eine Sat-Anlage und dort einen Verstärker zwischengeschaltet, der dafür sorgt, dass es trotz Schnee und Regen guten Empfang gibt. Nach allem was ich bisher gelesen habe braucht man aber wohl keinen Verstärker, weil man bei schlechtem Wetter entweder Empfang hat oder nicht.

    Stimmt es, dass im LNB ein Verstärker eingebaut ist?

    Wie lang darf das Koaxialkabel sein (um einen Receiver im Nachbarhaus mit zu versorgen), um noch einen guten Empfang zu haben?

    Gruß
    Madivaru
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2010
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    4.561
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anfängerfragen

    Wenn du eine empfehlung für Quad LNB brauchst,
    hier:
    QUAD LNB ALPS für 3° Montage | Home | Satellitentechnik | Sat LNB | QUAD LNB für 4 Teilnehmer 13 Produkte gefunden -> SAT-Anlagen bei XMediaSat

    Multischalter brauchst du nur bei einsatz von Quattro LNB,z.B.
    QUATTRO LNB ALPS Universal 3° für Multischalterbetrieb | Home | Satellitentechnik | Sat LNB | QUATTRO LNB für Multischalterbetrieb 11 Produkte gefunden -> SAT-Anlagen bei XMediaSat


    EDIT
    Hier noch zum Quattro passende Multischalter z.B.
    http://www.hm-sat-shop.de/multischalter-spaun/spaun-sms-5402-nf.html

    Quattro+Multischalter ist auch technisch bessere Lösung,als Quad.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  3. Madivaru

    Madivaru Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Anfängerfragen

    Danke für die schnelle Antwort.

    Aber jetzt bin ich noch mehr verwirrt. Ich dachte Quad- und Quattro-LNB sei das gleiche, also ein LNB für vier Koaxialkabel.

    Wofür der Multischalter gut ist verstehe ich nicht ganz. So wie ich gelesen habe "passt" das Ding auf, welches Gerät (also z.B. welcher Receiver) gerade ein Signal braucht. Brauche ich denn überhaupt einen Multischalter? Ich möchte die Möglichkeit haben einen Sender am Fernseher zu verfolgen und gleichzeitig auch zwei verschiedene Sender auf DVD-Rekorder aufnehmen zu können. Ich dachte bisher, dafür reicht ein LNB mit vier Anschlüssen für die Koaxialkabel.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    4.561
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anfängerfragen

    Quad LNB(Quattro Switch) ist zum direkten Verbindung mit bis zu 4 Reciever und hat schon den Multischalter drin.
    Quattro LNB ist für Anschluss an ext.Multischalter,kann also nicht direkt mit Reciever verbunden werden.
     
  5. Madivaru

    Madivaru Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Anfängerfragen

    Danke für die Info.

    Dann reicht für meinen Bedarf - wenn ich das richtig sehe - ein Quad-LNB.

    Beim Stichwort Receiver kommt mir ein neuer Gedanke: Kann ich eigentlich das vierte Koaxialkabel in den Stereo-Receiver (Stereoanlage) einstecken und damit Radiosender empfangen oder kann das nur ein satellitentauglicher Stereo-Receiver (falls es den überhaupt gibt). Oder muss ich einen der DVB-C-Receiver mit der Stereoanlage verkabeln?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    4.561
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anfängerfragen

    Eine Frage noch,wie soll das gehen?
     
  7. Madivaru

    Madivaru Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Anfängerfragen

    Ich habe gelesen, dass bei Wind eine zweifache Befestigung stabiler sei und man zwei Masten verwenden soll. Die Tage an denen wir so starken Wind haben (Köln) sind ja wohl nicht so häufig. Die beiden Masten stehen dann wohl im Abstand von ca. 25 cm auseinander und müssen beide durch das Dach befördert werden. Die Schüssel steckt dann wohl anstelle auf einem auf zwei Masten.

    Mir geht es darum, dass die Schüssel stabil steht, also nicht wackelt und der Ausleger auch nicht, an dem der LNB befestigt ist. Die Billigschüsseln wackeln ja wohl bereits bei geringer Windgeschwindigkeit.
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    4.561
    Punkte für Erfolge:
    213
  9. Madivaru

    Madivaru Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Anfängerfragen

    Und ob es bei euch windig ist (schön!). Also dann ein Mast, ich habe auch noch nie zwei Masten ab einer Schüssel gesehen.

    Danke für den Tipp/Link. Sieht stabil aus und 15 Jahre Garantie haben ja sicherlich einen Grund.
     
  10. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Anfängerfragen

    Nur ein DVB-S oder DVB-S2 Receiver fuktioniert (S = Satellit)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen