1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfängerfragen zur Verkabelung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von watchdogg, 16. August 2010.

  1. watchdogg

    watchdogg Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich benötige für meinen LCD/LED und für mein HiFi-System jeweils ein Koaxial Antennenkabel.
    Der Anschluss ist von Kabel Deutschland und es handelt sich um so eine Multimediadose mit 3 Anschlüssen (TV, Radio, Telefon/Internet).
    Ich muss bis zum Fernseh- und zum Radio- Antennenanschluss ca. 10 m Kabel verlegen.

    Da ich mich damit nicht gut damit auskenne stelle ich mal lieber mal paar Fragen an euch Profis:

    - Welches Koaxialkabel empfehlt ihr für (DVB-C und Digital FM) bzw. welche Eigenschaften sollte es aufweisen, werde ich eventuell auf dem Baumarkt (Favorit Hornbach) fündig?

    - Ich habe gelesen, dass bis zur Dose nur ein Kabel liegt, welches dort gesplittet und an den einzelnen Steckplätzen (TV, Radio, Telefon/Internet) aufgelegt wird.
    Es müsste doch jetzt auch Adapter geben, die den Radio und TV Stecker in ein Kabel verbinden und an den Endgeräten wieder aufsplitten, oder sehe ich das falsch?
    Gibt es sowas, wenn ja wie heisst das in der Fachsprache?
    Es geht darum, den Kabelkanal so dünn wie möglich zu halten und nach Möglichkeit nur ein Kabel für beide Geräte zu verlegen.

    - Kann ich die sogenannten F-Stecker selbst anbringen, oder sollte ich lieber nen Fachmann ranlassen?
    (Für meinen bisherigen Analogempfang habe ich die Stecker immer selbst angebracht und war mit der Qualität immer zufrieden.)

    Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps auf den Weg zum Digital-TV geben...



    MfG watchdogg
     

Diese Seite empfehlen