1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfängerfragen zu digtalen Kabel-Empfängern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Milhouse van Houten, 21. August 2003.

  1. Milhouse van Houten

    Milhouse van Houten Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Sankt Augustin bei Bonn
    Anzeige
    Hallo,
    als Exil-Hesse empfange im analogen Kabel-Netz von ish in NRW kein Hessen-fernsehen, daher möchte mir jetzt einen digitalen Empfänger als Set-Top-Box besorgen (gigital wird der hr nämlich ausgestrahlt). Als absoluter Anfänger was digital-TV abgeht habe ich aber ein paar Fragen:

    - Wo finde ich Informationen zu diesen Set-Top-Boxen? Also was kosten die Teile, gerne auch gebraucht (Vielleicht kannmir jemand einen ungef. Preis nennen, da ich zur Zeit keinen Zugang zu eBay habe).
    - wie schaffe ich es parallel dazu die analogen Sender zu empfangen, die nicht digital gesendet werden? Schleifen die Empfänger das analoge Signal durch?

    zur Info noch: Pay-TV ist kein Thema, ich suche also nicht zwangsläufig eine Premiere-taugliche Box.

    oder alternativ zu der Set-Top-Box, gibt es analoge/digitale Satanlagen, die ich innerhalb der Wohnung montieren kann, wobei das Signal lediglich durch ein geschlossenes Fenster geht oder ist das völlig unmöglich?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Peter
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Wenn du dich doch durchringen könntest, Premiere zu abonieren, bekommst du schon einen Digital Reciever (D-Box1) ab 79,- €. Eine D-Box II ist eigentlich auch nicht mehr wesentlich teurer. Bei beiden Angeboten gibt es diese Boxen mit 1 Jahr Start (ist im Preis enthalten). Die Verträge laufen dann auch von alleine aus.

    Falls du überhaupt kein Premiere willst, kann ich nur Digenius empfehlen. Von denen gibt es auch eine Kabel Box. Den Preis weiß ich allerdings nicht mehr.

    Und Sat durch ein Fenster empfangen ist keine gute Wahl. Wenn du z.B. Thermoglas hast, sind die Ergebnisse mager bzw. gleich null. Hast du denn einen Balkon?
     
  3. Milhouse van Houten

    Milhouse van Houten Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Sankt Augustin bei Bonn
    Hallo Harry (auch ein schöner Nickname ...)
    Zuerst mal Danke für Deine Antwort.
    Zur Sat-Anlage, das Fenster ist normale Doppelverglasung allerdings müsste ich in einen recht spitzen Winkel durch das Glas, das heißt der Weg durch das Glas ist auch noch recht weit, hab ich mir schon gedacht, dass das nicht die Lösung sein kann. Balkon wäre schon da, aber es ist ein Mietshaus und ich glaube dass es dem Vermieter nicht so recht wäre, und als Hesse gelte ich hier in NRW bestimmt noch nicht als Ausländer der Recht auf die "Heimatprogramme" hat ...
    Aber das Premiere-Angebot schaue ich mir mal an, danke für den Hinweis, klingt ja garnicht so teuer. Hab eben mal kurz geschaut, mit der D-Box1 kostets 99 Euro. Wäre also durchaus zu machen.
    Dort steht allerdings:
    was ist denn dieser MHP-Standard? Kann ich damit auch sicher alle anderen, freien Digital-Programme empfangen? Denn darum gehts ja eigentlich.
    Darf ich aber noch mal meine 2. Frage wiederholen bezügl. der analogen Programme, werden die durchgeschleift? Es liegen mittlerweile nämlich genug Kabel in der Wohnung.

    <small>[ 22. August 2003, 09:59: Beitrag editiert von: Milhouse van Houten ]</small>
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    die Digenius- Kabelbox kann auch ich auf jeden Fall empfehlen. Ist z.Z. es die beste alltagstaugliche Kabelbox auf dem Markt, allerdings noch ohne DD. Vielleicht gibt es zur IFA neue Infos zu DD.

    Der Empfang der analogen Programme ist problemlos möglich. Diese werden durchgeschleift.

    Für Freaks ist die d-Box2 mit Linux und eventuell auch MHP zu empfehlen.
     
  5. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    @kopernikus23

    Was ist bei der Digenius besser als bei
    der Technisat Digital PK?
     
  6. mimamu

    mimamu Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Mitten im Schwabenländle
    Premiere Verträge laufen nicht aus, sie müssen immer mindestens 6 Wochen vor Ablauf gekündigt werden, sonst laufen sie ein Jahr zu den neuen aktuellen Preisen weiter.

    Eine dbox1 gibt es im Internet ab 69 Euro (+ ca. 14 Euro Nachnahme & Versand). Dazu gibt es meist ein kostenloses Premiere-Start Abo, dass man aber nicht frei schalten lassen muss. Um es frei zu schalten muss man bei Premiere anrufen. Das Problem ist aber, die dbox1 mit Originalsoftware funktioniert ohne (Premiere-)KARTE nicht.

    Premiere Set-Top-Boxen sollte man nie bei Premiere kaufen, bei Zwischenhändler sind die Preise immer billiger. Das Kabelangebot bei Premiere kostet 99 Euro + Nachnahme, bei Zwischenhändler kann man gut 10-30 Euro sparen.

    Ich wollte auch endlich die kostenlosen digitalen Programme und habe mir eine billige dbox1 für 77 Euro (+Nachnahme/Versand) zugelegt. Wenn man nur TV schauen will reicht das völlig aus. Wenn man die Möglichkeit (freie Sicht nach Süden) hat, sich SAT zu zulegen sollte man das immer vorziehen!

    <small>[ 22. August 2003, 19:55: Beitrag editiert von: mimamu ]</small>
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Bei den Pre-Paid ABO's wird es am ende ganz von allein (also ohne Kündigung) dunkel. Deshalb heißt das ja auch Pre-Paid. Und davon habe ich gesprochen / geschrieben.
     
  8. mimamu

    mimamu Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Mitten im Schwabenländle
    Ich habe eine Prepaid Angbebot seit 6.8.2003 und in den Unterlagen zu meinen Vertragsdaten steht:

     
  9. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Zu diesem Technisat- Gerät kann ich leider noch nichts sagen. Bin auch skeptisch da diese Fa. erklärter Kabelgegner ist und daher scheinbar ungeeignet ist eine gute Kabelbox bereitzustellen. Dennoch werde ich mal versuchen ein Testgerät zu erhalten. sch&uuml
     
  10. Milhouse van Houten

    Milhouse van Houten Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Sankt Augustin bei Bonn
    Ich habe mich mal bei Saturn erkundigt, dort bieten sie mir für 99 Euro eine D-Box2 von Sagem incl. diesen 12 Monaten Premiere an (Premiere haut halt an D-Boxen raus, was gerade so aus Mietverträgen zurück geht). Der Typ sagte auch, es würde sich nach 12 Monaten verlängern, ausserdem musste ich meinen Perso vorlegen (hatte ich nicht dabei, deshalb hab ich auch noch kein Gerät ... )
    Die Geräte haben 12 Monate Gewährleistung, das sind ca. 12 Monate mehr als wenn ich ein Teil bei eBay ersteigere, also werd ich heute meinen Ausweis suchen und nochmal dorthin latschen.
    Mir scheint allerdings die Händler verkaufen das Angebot nicht gerne, kein Hinweis, kein Schild, erst auf Nachfrage wurde mit zögerlich gesagt: "Jaaaahhhh, das gibts auch."
     

Diese Seite empfehlen