1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfängerfrage zu Humax CI 5100

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von palmenhelmut, 21. Dezember 2005.

  1. palmenhelmut

    palmenhelmut Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,

    habe einen Humax CI 5100 erworben. Nun würde mich interessieren welche Mudule/Karten man damit benutzen kann bzw. was man mit dem Gerät machen kann bzgl. Programmieren von Karten. U. a. würden mich die Schweizer und noch diverse Italiener interessieren. Kenne mich da leider nicht aus. Ein Update auf den REciever spielen ist kein Problem, aber dann verließen sie ihn....
    Danke für eure Tips (oder auch Links).
     
  2. palmenhelmut

    palmenhelmut Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Anfängerfrage zu Humax CI 5100

    Schade, dachte hier sitzen die Freaks, die sich gut auskennen
     
  3. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.728
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Anfängerfrage zu Humax CI 5100

    In das Gerät kannst du JEDES Modul einsetzen....

    Was aber dann das Modul kann musst du hier im Forum in den jeweiligen Rubriken für Module nachlesen, das hat mit dem Receiver nichts zu tun...

    Manchmal hilft auch ein wenig gooooooglen ....

    Kennst du den "T-Rex" ????? Das war mal ein riesen "Drache" !!!
     
  4. palmenhelmut

    palmenhelmut Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Anfängerfrage zu Humax CI 5100

    Gegoogelt und auch die Suche hier im Forum habe ich schon benutyt. Leider bin ich noch ein blutiger Anf'nger und umso mehr ich [ber das Thema finde, umso mehr verwirrt es mich. Erst findet man gar nicht, dann wird man fast erschlagen, das richtige war aber noch nicht so richtig dabei.

    Konkret:

    Meine Sat/Anlage>

    Bisher Kathrein UFD 3500 nun unterwegs der Humax CI 5100
    80er Schüssel mit Monoblock fuer Astra und Eutelsat (Ist das das selbe wie Hotbird?)

    Jedenfalls möchte ich mit dem Rieciever dann soviel wie möglich schauen (speziell interessieren würde mit ORF, Schweizer und diverse Italiener ;)

    Soviel ich nun schon nach stundenlangem Serven herausgefunden habe soll wohl eine DragonCam mit Funcard am besten sein.

    Frage: Ist das DragonCam das Modul? kann man mit dem Modul schon "mehr" schauen als sonst oder müßte man das oder die Karte (oder beides) erst programmieren? Wenn ja was braucht man dafür außer einem Programmer (Software? Codes etc?)
     
  5. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.728
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Anfängerfrage zu Humax CI 5100

    Siehe mein Beitrag zuvor !!

    ==> Kennst du den "T-Rex" ????? Das war mal ein riesen "Drache" !!! <==

    Spass (Fun) brauchst du da nicht.....


    ALLES andere bitte in den zutreffenden Foren lesen, das gehört hier nicht rein.

    P.S. Eutelsat 13 Grad Ost (den du mit deinem Monoblock neben Astra noch empfängst !!) wird auch "Hotbird" genannt.... ist also gleich !!!
     
  6. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.728
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Anfängerfrage zu Humax CI 5100

    Ganz vergessen !!!

    " Bisher Kathrein UFD 3500 nun unterwegs der Humax CI 5100 " hast du geschrieben !!!

    WO bitte gibt es das Gerät noch (nicht das ich es kaufen wollte !!!!), der ist doch schon uralt und kann ja eigentlich GAR NICHTS...

    Mit einem anderen Receiver könntest du dir gleich die teueren Module sparen !! Bitte jetzt nicht fragen was für einer !! Les dich mal im Forum ein oder sende mir mal eine PN !
     
  7. palmenhelmut

    palmenhelmut Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Anfängerfrage zu Humax CI 5100

    Bei EBay, aber so wie ich das sehe hätte ich mir den sparen können. Die teuren Module werde ich mir wohl nicht kaufen (da gibts ja schon neue Reciever) , aber vielleicht hat er ja sonst noch Vorteile wie z. B. eine bessere Menüführung, viel schlechter als bei dem Kathrein kann es vermutlich nicht sein
     
  8. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.728
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Anfängerfrage zu Humax CI 5100

    Hoffe das die Versandkosten teuerer waren als das Gerät selbst... nur dann hast du ein gutes Geschäft gemacht.......

    Aber der "T-Rex" wird dir bei allen deinen Problemen/ Anfrage helfen können.... lass ihn auf deinen 5100 los und er macht die Nacht zum Tag !!
     
  9. palmenhelmut

    palmenhelmut Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Anfängerfrage zu Humax CI 5100

    Nein leider nicht, dachte ja anfangs der wäre dem 5400 sehr ähnlich. Ich weiß selber schuld... erst schauen dann kaufen...

    Wieso sollte ich nun nochmal 80 Euro ausgeben, das ist ja noch mehr als der Reciever gekostet hat und wenn dann nix geht, ärgere ich mich noch mehr. Glaube nicht, daß ich das mache, mir stinks jetz schon, daß ich den gekauft habe :mad:
     

Diese Seite empfehlen