1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von janaage01, 20. Oktober 2010.

  1. janaage01

    janaage01 Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    Anzeige
    ... und dann am PC weiter bearbeiten? Ich habe aktuell einen DVD-Rekorder. Damit zeichnen ich mir BuLi-Spiele auf, übertrage die auf den PC und schneide mir die Spiele als Zusammenfassung zusammen. Wie kann ich das mit einem Festplatten-Rekorder machen? Geht das überhaupt? Bei welchen Sendern geht das? Wie bekomme ich die Daten von der Festplatte auf den PC? Wäre schön wenn ich eine "Anleitung" bekomme. Gerne auch einfache Links zum Thema. lg janaage
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.314
    Zustimmungen:
    4.009
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

    Hi,

    im Prinzip genauso, da ein FP-Recorder technisch nichts anderes ist als ein DVD-Recorder.
    Je nach Recorder kannst du die natürlich auch auf DVD brennen und dann zum PC tragen. Oder auf eine externe Festplatte, wenn du keinen Receiver mit interner FP kaufst, sondern einen PVR-Ready.
    Festplatte dann umstöpseln, fertig.

    Oder einen Netzwerkfähigen FP-Recorder, den Du mit deinem PC benutzt.

    Gruss
     
  3. janaage01

    janaage01 Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

    Okay, dann wäre nur noch die Frage ob ich alle Kanäle aufzeichnen kann und welcher FP-Rekorder gut ist.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.314
    Zustimmungen:
    4.009
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

    Nein, erstmal die Frage nach deinem Budget und :

    - externe oder interne FP ?
    - evtl. FP direkt im oder "am" Receiver, d.h. Ersatz deines jetzigen Receivers (Sat oder Kabel ?) ?

    Gruss
     
  5. janaage01

    janaage01 Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

    Ich habe SAT und der DVD-Rekorder hängt am Zweit-Gerät, deshalb muss ein neues Gerät her. Ob externe oder interne FP ist mir eigentlich egal. Aber da das neue Gerät im Wohnzimmer stehen wird, sollte es wenig Platz wegnehmen (Hausdrache... ). Die Bearbeitung wird am PC im Arbeitszimmer erfolgen. Deshalb wäre es ideal wenn ich auf USB exportieren könnte (DVD geht auch, zur Not auch ne externe FP). Budget ist so 500,00 Euro, kann aber auch weniger sein ;-) Wichtig ist eben nur, dass ich möglichst alle Sender (auch HD) aufnehmen kann und dann am PC bearbeiten kann.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.314
    Zustimmungen:
    4.009
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

    Hi,

    also betreibst du 2 Receiver ?

    Warum willst du denn alle möglichen Einzelgeräte rumstehen haben ?

    Du könntest doch in ein neues "All-in-one" Gerät investieren.
    Also ein Twinreceiver mit FP-Recorder, DVD, WLAN/DLNA. Dann die richtige SKY-Karte mit Modul im CI des Gerätes und alles ist fein säuberlich in einer Kiste.

    Nur mal als Idee. Z.B. sowas: Panasonic DMR-XS385
     
  7. janaage01

    janaage01 Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

    Da habe ich mich missverständlich ausgedrückt: Gerät 1 mit dem neuen HD-Abo steht im Wohnzimmer inkl. Fkachbildschirm. Gerät 2 mit dem alten Abo und Röhren-TV steht im Arbeitszimmer und soll dort auch bleiben, mit dem DVD-Rekorder.
     
  8. Matze M

    Matze M Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

    Wenn ich das richtig verstehe, zeichnest du bisher am alten Abo in SD auf. Vermutlich per SCART-Eingang. In Bezug auf SD ändert sich dann nicht viel beim Tausch eines DVD-Rekorders gegen einen Festplattenrekorder.

    Anders sieht's aus bei HD. Ein solches Signal über HDMI ist meist verschlüsselt und mit Kopierschutz (HDCP) versehen. Ein solches Signal darf gemäß Spezifikation nur am anzeigenden Endgerät (Fernseher, Projektor) unverschlüsselt vorliegen. Aufnahmegeräte haben nicht mal einen HDMI-Eingang.

    Wenn dir SD reicht: alles einfach, quasi wie bisher. Wenn du's dir einfach machen willst, nimm einen Rekorder mit Netzwerkanbindung. Aber Bundesligaspiele in HD wirst du nicht so ohne weiteres aufzeichnen und weiterbearbeiten können. Das wollen die Rechteinhaber nicht.

    BTW, bei diesem Login-Namen: Auch Eintracht-Fan? :)
     
  9. janaage01

    janaage01 Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

    Was heisst denn das: Aber Bundesligaspiele in HD wirst du nicht so ohne weiteres aufzeichnen und weiterbearbeiten können. Das wollen die Rechteinhaber nicht. Geht es oder nicht? ;-) OT: Ja, auch Eintracht-Fan. Kennst Du mich? Antwort gern per PN.
     
  10. Matze M

    Matze M Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Anfängerfrage: Wie kann ich Sky aufzeichnen...

    Ich schaue Bundesliga über Liga Total HD (m.E. wesentlich bessere Bundesliga-Berichterstattung als bei Sky und noch dazu komplett werbefrei). Da kannst du zwar HD aufnehmen, kriegst aber die Aufnahmen nicht als Signal zum Weiterverarbeiten aus dem Receiver raus.

    Wie's beim Satellitenschauen aussieht, kann ich nicht im Detail sagen. Von einem HDMI-Anschluss aufnehmen geht schon mal genauso wenig. Die naive Denkweise "ich stöpsel das HDMI-Kabel nicht in den Fernseher, sondern ein einen Rekorder" ist falsch. So geht's nie. Also wäre es höchstens noch im Receiver selbst möglich, die Daten raus zu bekommen, aber da werden die Rechteinhaber vermutlich genauso viel dagegen haben wie bei LT.

    Grundsätzlich muss man sich an den Gedanken gewöhnen, dass die Umstellung von analog/SD auf digital/HD von der Industrie zur massiven Kundengängelung genutzt wird und vieles nicht mehr möglich ist, was technisch machbar wäre bzw. der Kunde von früher gewohnt ist und als selbstverständlich voraussetzt. Die neuen Standards ersetzen die alten leider nicht im kundenfreundlichen Sinne, sondern die Balance wird stark zugunsten der Rechtanbieter verschoben. In der "schönen neuen Fernsehwelt" darf man ggf. dann nicht mal mehr Werbung in Aufnahmen vorspulen -- wenn man überhaupt Sendung aufnehmen darf, was der Sender bei HD+ z.B. auch durch Setzen eines Bits verbieten darf. Leider sind diese ganzen Einschränkungen in der breiten Masse noch nicht so angekommen...

    HD heißt eben nicht nur "hochauflösend". Außer bei den Öffentlich-Rechtlichen ist in der Praxis damit jede Menge zusätzlicher Kundengängelung verbunden und du musst verdammt genau zwischen den Zeilen lesen, um alle Einschränkungen überhaupt mit zu bekommen, denn in den offiziellen FAQs werden die Nachteile geschickt umschrieben. Wenn du Sachen für den Privatgebrauch aufnehmen willst, machst du nämlich aus Sicht der Medienindustrie etwas ganz, ganz böses, von dem man dich mit allerlei Schutzmaßnahmen abhalten muss -- und die ganzen neuen Normen im Fernsehbereich waren für die Industrie die passende Gelegenheit, das in den Spezifikationen fest zu verdrahten.
     

Diese Seite empfehlen