1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfängerfrage : Technisat SATMAN 850 mit UNYSAT-Universal-Twin-LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von musel73, 22. Februar 2007.

  1. musel73

    musel73 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi,

    wir sind in ein paar Monate stolze Häuslebesitzer. Ich möchte von Anfang an eine Schüssel für den digitalen Empfang haben.
    Konkreter gesagt :
    Die Kabel vom LNB sollen in einen 8fach MultiSwitch gehen, der wiederrum 4 Räume mit jeweils 2 Kabel für Twinreceiver versorgen soll.
    Mein Vater hat noch eine analoge Anlage und versorgt seine Multiswitch (Input 2, Output 8) mit einem TWIN-LNB.
    Laut Technisat ist das mit dem UNYSAT-Universal-Twin-LNB nicht möglich. Wenn ich nach dem LNB eine Multiswitch haben möchte, benötige ich einen UNYSAT-Universal-Quatro-LNB.

    Zwei Fragen habe ich dazu :
    1.) Stimmt das?????
    2.) Wenn ja, warum???? :confused:

    Vielen Dank Euch allen!!

    Gruß

    Michael
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Anfängerfrage : Technisat SATMAN 850 mit UNYSAT-Universal-Twin-LNB

    rrrichtig, du brauchst ein quattro-lnb und auch einen passenden miltischalter der dann 4 zf-eingänge haben muß. und je kabel kann zur selben zeit immer nur eine zf-ebene übertragen werden, und da es 4 zf-ebenen (low und high und da je horizontal und vertikal) gibt brauchst du zur verteilung ein quattro lnb. im multischalter werden dann diese 4 zf-ebenen dann passend auf jeden ausgang verteilt, je nach dem was der rec anfordert.
     
  3. musel73

    musel73 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Anfängerfrage : Technisat SATMAN 850 mit UNYSAT-Universal-Twin-LNB

    Hmmm, leuchtet ein.
    Allerdings bin ich immer davon ausgegangen, daß ich bei einer rein digitalen SAT-Anlage ich nur 2 Ebenen habe : jeweils einen horizontalen und vertikalen high. Ist Low nicht nur für analoge Geräte vorgesehen und somit ab ca. 2010 überflüssig?
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Anfängerfrage : Technisat SATMAN 850 mit UNYSAT-Universal-Twin-LNB

    nein, low ist nicht für nur analog vorgesehen. es gibt ja auch im lowband digitale sender. und wenn die dort vorhandenen aalogen sender mal abgeschalten werden wird diese kapazität sicher auch digital genutzt
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Anfängerfrage : Technisat SATMAN 850 mit UNYSAT-Universal-Twin-LNB

    Auf low liegen alle analogen und einige digitale Sender.
    Auf high liegen nur digitale Sender.

    Werden die analogen abgeschaltet, dann schmeist Astra die Satelieten nicht weg sondern nutzt die freien Frequenzen auch für digitale Sender.

    BTW: Der Technik ansich ist es volkommen egal ob ein analoger oder ein digitaler Sender nun im low Band oder im high Band sendet.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen