1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger: Welches Audiokabel

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von TomRi, 7. November 2006.

  1. TomRi

    TomRi Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen, was besser ist:
    Digital Optical Audio
    Electrical Optical Audio
    Analog Audi (ist wahrscheinlich 3. Wahl)

    Ich möchte mein Audiosignal des Receivers über die 5.1 Anlage (ist kombiniert mit DVD Player) laufen lassen und suche daher den richtigen Anschluß.

    Die Verbindung Reciver-Fernseher werde ich mit Scart machen und den Ton am Fernseher ausschalten.

    Die Verbindung DVD Player-Fernsher ist angeblich am besten mit YUV zu machen (Soll besser als Scart sein?).

    S-Video ist bei den Videoformaten nach YUV, RGB und Scart vierte Wahl, oder?
    Sorry, bin jetzt etwas ins Videozeugs abgedriftet, würde mich über Hilfe aber trotzdem freuen.

    MfG

    Thomas
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anfänger: Welches Audiokabel

    Ob optischer oder elektrischer Digitalanschluss ist egal, die Qualität ist exakt gleich, es sei denn Du brauchst längere Entfernungen wie 5m, dann ist die elektrische Verbindung einfacher zu handhaben.

    Gruß Gorcon
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Anfänger: Welches Audiokabel

    Also einen analogen Audi würde ich mir nicht ins Wohnzimmer stellen. ;)

    Spaß beiseite: Wenn du den digitalen Ton von einem Digitalempfänger oder DVD-Player an den AV-Receiver leiten willst, dann kommt der analoge Ausgang selbstverständlich nicht in Frage.

    Ansonsten ist es ziemlich schnuppe, ob du nun ein optisches oder koaxiales Kabel verwendest, auch wenn manche das Gegenteil behaupten mögen. Wichtig bei digitalen Verbindungen ist, dass hinten ausreichend Signal ankommt, ansonsten hast du sofort hörbare Störungen. Aber keine Bange, da muss das Kabel schon recht lang oder mies sein, damit es dazu kommt.

    Es ist letztlich eine Preisfrage. Bei kurzen Strecken sind optische Kabel noch günstig, bei längeren dann eher die Kupferkabel.

    Nimm einfach das, wofür du die Anschlüsse hast -- fertig.
    Japp, genau so macht man das. :)
    Nicht durcheinander werfen. Scart ist nur eine Norm für einen Stecker. Der ist deshalb so klobig, weil man hier separate Leitungen für FBAS, S-Video und RGB vorgesehen hat, zzgl. Stereoton und Steuerleitungen -- in beide Richtungen

    Wenn du also ein halbwegs hochwertiges Scart-Kabel verwendest, dann kannst du aus den o.g. Signalarten bei der Quelle und dem Fernseher wählen.

    YUV gibt es noch bei DVD-Playern, soll angeblich noch einen Tacken besser als RGB sein, aber das hängt auch maßgeblich vom Fernseher ab.

    Von den Qualtätsabstufungen würde ich daher folgende Rangfolge festlegen:
    1. RGB/YUV
    2. S-Video (auch Y/C genannt)
    3. FBAS (auch CVBS oder Composite genannt)

    Gag
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anfänger: Welches Audiokabel

    RGB und S-Video nutzen teils die gleichen Leitungen. ;)

    Gruß Gorcon
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Anfänger: Welches Audiokabel

    Um genau zu sein: Man hat S-Video wohl nachträglich dazwischengefummelt... ;)

    [​IMG]
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Anfänger: Welches Audiokabel

    Genauso ist es. Klobig ist das bei Scart nur wegen der vielen Anschlüsse. Digital, wie jetzt üblich über HDMI, ist alles viel kleiner, zierlicher und einfacher, bei bestmöglichem Bild. HDMI ist sicher z. Z. der beste Anschluss, steht aber noch nicht überall zur Verfügung.
    RGB oder YUV muß man ausprobieren. Der Komfort ist über RGB mit Scart größer da dort Bildumschaltungen automatisch vorgenommen werden. Ich persönlich erziele allerdings bei meinem Sat-Receiver mit YUV ein deutlich besseres Bild als über RGB. Ich verzichte deshalb auf den Komfort. (DVD ist nat. per HDMI verbunden).
    Der Verbindungswirrwarr ist schlimm. Es gibt Leute bei denen die Geräte so schlecht zusammen passen, dass sie den einfachsten, und eigendlich schlechtesten, Anschluß per FBAS als bestes Bild empfinden.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Anfänger: Welches Audiokabel

    Japp, das hängt dann immer davon ab, wie die Signalverarbeitung innerhalb der Geräte stattfindet. Denn es gibt Fernseher, die intern mit RGB arbeiten, andere wiederum in YUV. Leider sieht man das den wenigsten von außen an.

    Gag
     
  8. TomRi

    TomRi Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Anfänger: Welches Audiokabel

    Hallo,

    danke für die viele Info. Nur eine Frage noch:
    Ich habe bei meiner 5.1 Anlage leider keinen dig. Eingang (weder Koax noch optisch). Nur zwei Buchsen für ein analoges Eingangssignal. Das bedeutet, dass ich Fernsehprogramme, die mit Surroundsound ausgestrahlt werden leider nicht über die 5.1 Anlage laufen lassen kann, oder?

    Danke

    Thomas
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Anfänger: Welches Audiokabel

    Jaein.

    Hast du da so ein DVD-Kombigerät mit 5.1-Verstärker? Leider haben die nicht alle einen digitalen Eingang. Darauf muss man immer achten.

    Wenn das Gerät nur einen Stereo-Eingang hat, dann sollte man damit wenigstens das analog arbeitende Dolby ProLogic hinbekommen -- das ist das "alte" Surround-Format, das auf dem analogen Stereoton aufgemischt wurde.

    Was für ein Gerät hast du denn da?

    Gag
     

Diese Seite empfehlen