1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger sucht guten SAT-Digital-Receiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Addi-V3, 27. August 2005.

  1. Addi-V3

    Addi-V3 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    50
    Anzeige
    Hallo alle zusammen!
    Da ich von analog auf digital umstellen will suche ich einen guten digitalen SAT-Receiver.

    Vorhandener Spiegel und LNB sind von Kathrein mit 60cm und einem UAS177.

    Brauchen tue ich beim SAT-Receiver einen guten Empfang, schnelle Umschaltzeiten, gute Programmzeitschrift (EPG).
    Festplatte kann sein - muss nicht.
    Eventuell vorteilhaft eine alphanummerische Anzeige der Programme im Display.
    Auch sollte er stabil laufen.

    Was könnt ihr als erfahrene Nutzer so empfehlen bis ca. 200€ ???

    Achja - muss kein PayTV oder so was haben und sollte vorwiegend für deutsche Sender genutzt werden. Eventuell ansteuerung eines Motors um Astra und Eutelsat zu empfangen.



    Vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2005
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Anfänger sucht guten SAT-Digital-Receiver

    also mit alphanumerischem Display gibt es nur sehr wenige: die D-Boxen 1&2, dann kenn ich nur noch den Homecast S5001-CI (125€) und einen Finepass mit Zusatz-Display (119€), die beiden letzteren sind aber noch voller Macken, also bleibt, da die D-Box 1 mittlerweile zu alt ist, nur die D-Box 2 (ca.70€), da müsstest Du aber unbedingt Linux draufspielen, sonst ist die nicht zu gebrauchen und selbst dann ist die nicht unbedingt schnell, Motorsteuerung wäre bei allen aber möglich (DiSEqC 1.2)
    Was ist Dir denn am wichtigsten ? Das Display oder eher die Schnelligkeit?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2005
  3. Addi-V3

    Addi-V3 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Anfänger sucht guten SAT-Digital-Receiver

    wichtig wäre beides :)
    Nach langen durchforsten des Forums kommt nun eher an den Digicorder S1 in Frage da dieser Anscheinenden das hat was ich suche. Display - schnell - und gute EPG.

    Hoffe - ich mach damit keine falsche Kaufentscheidung.
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Anfänger sucht guten SAT-Digital-Receiver

    Soweit OK, nur das Budget würde dann leicht überzogen... ;)
     

Diese Seite empfehlen