1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger kann Satelliten nicht finden

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Geri_7777, 14. August 2006.

  1. Geri_7777

    Geri_7777 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!

    Mein Problem: Ich möchte den Sender "Fox Sports Middle East" empfangen, welcher auf dem Satelliten "Eutelsat W2" (16°) ist. Jedoch ist meine Sat-Anlage auf Astra 19,2 ausgerichtet. Wie muss ich also meine Sat-Schüssel drehen damit ich diesen Satellit finde? Brauche ich irgendwelche Zusatzgeräte und kann ich dann noch die Sender auf Astra empfangen?

    Mein 2. Problem: Ich habe einen "Skymaster DX 15" Receiver, weiß aber nicht welche Einstellungen ich vornehmen muss um den Satelliten bzw. Sender zu finden.

    Größe der Schüssel: 80 cm
    1 Universal Twin LNB

    mfg Geri
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Anfänger kann Satelliten nicht finden

    Hallo,

    mit 80cm ist da leider nichts zu machen, das Signal ist sehr schwach.

    Probieren kannst Du es aber trotzdem mal: Die Schüssel müsstest Du etwas Richtung Westen drehen, bis Astra verschwunden ist, dann bist Du schon ziemlich genau auf 16°Ost. Anhand der Programmliste suchst Du dann mal nach einer Frequenz auf diesem Satelliten, der Bereich 11200-11700 ist am besten zu empfangen, da sollte also auch mit Deinen 80cm etwas zu sehen sein. Wenn Du dann etwas empfangen kannst, die Antenne mit viel Gefühl auf maximalen Signalpegel optimieren. Aber wie schon gesagt, für Fox Sports wird es leider nicht ganz reichen.:eek:
     
  3. Geri_7777

    Geri_7777 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Anfänger kann Satelliten nicht finden

    Danke für die Antwort!

    Aber ich kann Astra, sehr gut empfangen, machen da diese 3° so einen Unterschied?

    Wenn ich die Schüssel einmal gedreht habe, wie schwer ist es dann Astra wieder zu finden?

    Wie groß muss die Schüssel sein, damit ich den Sender empfangen kann?

    Hat jemand diesen Sender, würde es sich auzahlen eine neue Schüssel anzuschaffen?

    Mfg Geri
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Anfänger kann Satelliten nicht finden

    Lies mal diesen Thread:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=117536

    Auszug(Autor Member U.T.Schnu )

    habe mal Volterras gute Idee aufgenommen und mir ein AutoIt-Script erstellt, das diese Berechnungen durchführt. Falls Interesse besteht, könnt ihr es als ausführbares Programm für Windows hier herunterladen.

    Wenn die Ergebnisse nicht stimmen, beschwert euch bei Volterra! :D

    Nein, im Ernst: Ist mit heißer Nadel gestrickt. Selbst auf simpelste Plausibilitätskontrollen habe ich verzichtet. Aber wenn ihr vernünftige Daten eingebt, sollte das Ergebnis stimmen. Trotz bestem Wissen und Gewissen übernehme ich natürlich keinerlei Garantien. Weder für die Ergebnisse, noch für sonstige Folgen.

    Wenn Du das verinnerlichst, kannst Du mit Hilfe der Sonne jeden empfangbaren Satelliten finden. Die Sonne muss nur zu sehen sein und Du musst zur berechneten Zeit bei/an der Schüssel sein.

    Volterra
     
  5. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Anfänger kann Satelliten nicht finden

    volterra - aber, aber - ich bitte dich - wenn die satpositionen schon direkt nebeneinander liegen, dann ist unsere geliebte sonnenstandmethode doch absolut lächerlich.

    brummschleife hat da schon recht:
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Anfänger kann Satelliten nicht finden

    Hast ja Recht.

    Aber wenn Geri_7777 Bedenken hat, nach gewisser Fummelei Astra erneut zu finden, dachte ich, dass der Hinweis nicht schaden kann.
    Möglicherweise hat er ja auch noch später Gelüste auf weitere Sats.:)
     
  7. Geri_7777

    Geri_7777 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Anfänger kann Satelliten nicht finden

    Hallo!

    Hab die Schüssel gedreht und dann ein wenig herumgesucht und hab irgendwie durch Zufall Fox Sports Middle East gefunden!

    Weiß jemand wielange es diesen Sender noch gibt?

    Wird dort auch die NHL übertragen?

    mfg Geri
     

Diese Seite empfehlen