1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger Frage: Groby Box mit IESY ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von stercus, 22. April 2006.

  1. stercus

    stercus Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo,

    da IESY jetzt bei uns augebaut hat und endlich mal ein paar sinnvolle Sender digital anbietet, möchte ich mir ein Digital Receiver mit Festplatte und der möglichkeit damit das Bezahlfernsehen Tividi zu nutzen, in die engere Auswahl fällt da die Grobi-TVbox. Nun stellen sich mir aber 2 Fragen.
    1. auf der Homepage hab ich gelesen das Tividi eine Smartcard verwendet und dir Grobi-Box 2 Common Interface Slots hat, ist das nun das gleiche oder Funktioniert das nicht ? Soory ich habe noch keine Erfahrung mit Bezahlfernsehen gemacht.
    2. Wohne ich in einer Mietwohnung und und zahle meine Kabelgebühren an meinen Vermieter, der sagte mir jetzt das wir garnicht bei IESY sind sondern bei "Bosch Telekom" allerding wohne ich in Bad Homburg und da gibt es eigentlich laut meiner Info nur IESY. Kann mir vieleicht einer sagen ob es diesen Kabelanbieter überhaupt gibt und ob der auch die Tividi Kanäle anbietet?

    So das ist ganz schön lang geworden, ich hoffe mir kann trotzdem jemand helfen, bin noch ein ganz schöner neuling auf dem Gebiet.

    Viele Grüße
    Marcel
     
  2. marlow300

    marlow300 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.578
    AW: Anfänger Frage: Groby Box mit IESY ?

    Zu 1: In den CI-Slot bzw. die CI-Slots (bei mehreren Karten) muss noch ein CI-Modul, z.B. Alphacrypt, Alphacrypt light reicht erst mal.

    Zu 2: einfach mal bei iesy anrufen bzw. auf deren Homepage pder bei www.tividi.de eine Verfügbarkeitsprüfung machen.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Anfänger Frage: Groby Box mit IESY ?

    Die Grobi-Box hat zwei CI Zugänge. Zum Empfang von TIVIDI benötigst Du ein Alphacrypt-Modul und die nötige freigeschaltete Smartcard.
    Allerdings wird es so sein das Du beim Aboabschluss nach einer D-Box oder zertifizierten Receiver gefragt wirst.
    Wenn die die Box günstig anbieten würde ich die "mitnehmen" als Zweitreceiver fürs Schlafzimmer, und die Grobi-Box kann als Hauptbox im Wohnzimmer laufen.

    Dein Kabelnetzbetreiber muß nicht Iesy sein, auch wenn im Internet die Verfügbarkeit angezeigt wird. Du bist bei Bosch-Telekom vermutlich als NE4-Anbieter. Ob der die Iesy-Signale bekommt musst Du bei diesem Kabelnetzbetreiber nachfragen.
     
  4. stercus

    stercus Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    24
    AW: Anfänger Frage: Groby Box mit IESY ?

    Hallo,

    erstmal danke für die Antworten, die 1. Frage ist schon geklärt.Ich brauche nur so ein Alphacrypt und schon kann ich die Smartcard mit der GrobiBox nutzen. Nun bereitet mir die 2.Frage noch Kopfzerbrechen mit den besch... Kabelanbietern, ich bin also bei Bosch-Telekom, muß bei IESY anrufen und Fragen ob ich TIVIDI bekommen kann? Man ist das umständlich, ich wollte eigentlich nur Fernsehen. Im endefekt muß ich bei IESY noch einen Vertrag abschließen und dann 2xKabelgebühren bezahlen, die Iesy Mitarbeiter kommen nämlich jetzt schon 1 mal im Monat und wollen mir das Kabelfernsehen abklemmen weil ich ja Kabel schaue und nichts bei IESY bezahle, da hilft es auch wenig den Mitarbeiter zu sagen das ich über mein Vermieter bei Bosch Telekom bin.Bis jetzt haben sie es immer nur angedroht aber mich noch nicht abgeklemmt. Also bei IESY anzufuen habe ich dann keine lust, ich werd mich wohl doch vorerst mit mein 22 DVB-T Sendern begnügen müssen. Vielleicht löst sich ja mal das ganze Kabelanschlußwirwar auf.

    Viele Grüße
    Marcel
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Anfänger Frage: Groby Box mit IESY ?

    Zweimal musst du in keinem Fall Kabelgebühren zahlen. Entweder für dich ist Iesy direkt zuständig, oder die Bosch Telekom.
    Beide auf einmal aber bestimmt nicht.
    Und wenn Iesy meint, daß sie selber dafür verantwortlich sind, dürfte evt. der Vermieter irgendwelche abgelaufendne Verträge mit der Bosch Telekom haben oder so. Ich würde es auf jeden Fall mal von der Vermieterseite her abklären lassen, was jetzt Sache ist.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen