1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger braucht hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von coolbird, 23. Januar 2007.

  1. coolbird

    coolbird Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo Forumgemeinde,
    in kurzer Zeit will ich mich von der Analogen Sat-anlage die am Mehrfamilien- Haus instaliert ist in dem ich wohne verabschieden.
    Vorgesehen ist das ich eine eigene Schüssel anbringen will.
    Ich wohne im Dachgeschoss und habe keinen Balkon wo ich die Schüssel montieren könnte,also kommt nur das dach in frage und da fangen schon die probleme an!
    da ich mehrere satelliten empfangen möchte weiß ich nicht ob ein motor oder ein multifeed- lnb sat besser ist.
    die wichtigsten sat. die ich empfangen will sind Astra 1 und 2,hotbird,türksat,eutelsat aber auch andere sat. würd ich gerne empfangen.
    welche größe würdet ihr mir empfehlen und von welcher marke?
    und wie kompliziert ist die anbringung einer anlage evtl. mit motor auf dem dach.
    das sind erstmal die wichtigsten fragen gewesen hoffe ihr könnt mir weiter helfen:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2007
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Anfänger braucht hilfe

    Vorteil Multifeed: Mehrere Teilnehmer möglich, Empfang verschiedener Satelliten zeitgleich möglich
    Vorteil Motor: Mehr Satelliten möglich als bei Multifeed
    Die meisten Satelliten sind mit 90cm zu empfangen, einige wenige brauchen bedeutend mehr (z.B. Nilesat)
    Ein wenig Fummelei ist das mitunter schon, da sollte man möglich leicht herankommen
    Gruß Brummi :winken:
     
  3. coolbird

    coolbird Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Anfänger braucht hilfe

    Danke @brummschleife

    die sat anlage war nur für mich gedacht,vielleicht später fürs schlafzimmer auch ein reciever. habe mich jetzt mal auf einige seiten umgeschaut und mir folgende sachen rausgesucht.

    90er Gibertini mit twin lnb
    diseq motor 1.2
    20-30 m. koax oder normales kabel
    humax 5400 reciver(für fta programme)

    jetzt weiß ich nicht ob ich noch etwas brauche weil ich was von multistecker9-4/8,diseq steuerung, usw. gelesen habe ?
    bei dem motor wird mitangegeben das es schon 12 vorprogramierte positionen hat,kann ich mir das so vorstellen das ich den mast exakt 90 grad aufstelle den motor +schüssel anbringe und schon auf programm suche starten kann?
    oder muß ich erst ein sat. positionieren und von dort aus die anderen sat. positionen manuel einstellen?
    mfg
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Anfänger braucht hilfe

    Normalerweise das erste. Kommt aber drauf an ob der Receiver Usals kann.
    Multischalter brauchst du bei ner Multifeedlösung.
     

Diese Seite empfehlen