1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jackosurf, 5. Februar 2007.

  1. jackosurf

    jackosurf Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    die Eltern meiner Freundin haben Ihren noch bestehenden Kabelanschluss zum 03. März dieses Jahres gekündigt und wollen jetzt auf digital SAT-Fernsehen umstellen. :)

    Ausgangssituation:
    - 4 Fernseher verteilt im ganzen Haus
    - "normale" Fernsehkabel verlegt bis zum jeweiligen Fernseher
    - es befindet sich am Dachboden ein Verteiler für den "noch" bestehenden Kabelanschluss auf die vier Fernseher

    Meine Fragen nun an Euch:
    (1) Muss ich neue Kabeln ziehen oder kann ich die bereits verlegten Kabeln benutzen?
    (2) Möchte eine große Schüssel von GIBERTINI und ein Twin-LNB (Astra + Hotbird) einsetzen. Was benötige ich noch alles für die Nutzung auf allen vier Fernseher > Verteiler, Verstärker,...???
    (3) Wie würdet Ihr am besten von der Planung und Installation vorgehen.

    Vielen herzlichen Dank im Voraus für Euere Hilfe.:)

    Grüsse
    jackosurf
     
  2. nomen

    nomen Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kölle
    Technisches Equipment:
    dbox1 (Sat), dbox2 (Kabel und Sat), DVB-T von medion, mobiles DVB-T
    AW: Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

    Also wenn du normale TV-Kabel da hast brauchst du neue Kabel, ich denke mal für den Fall mit vier Empfängern reicht ein guter Quadro-LNB da kannst du die Receiver direkt anschliessen und dann die Kabel durchs Haus verlegen wie du lustig bist! :)

    Receiver Empfehlung hängt immer von der Preisvorstellung und den gewünschten Funktionen ab (HDD, HD-TV...)!


    Sonst brauchst du dann halt noch vernünftiges Kabel, F-Stecker, jemand der dir bei Installation der Schüssel hilft...wenn ich noch was vergessen hab, lass ich mich gern ergänzen!

    Grüße
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

    Hi,
    bei den Kabeln würde ich es einach mal drauf ankommen lassen.
    Sind die Kabel doppelt geschirmt, dh. ist da Kupfergeflecht und eine Folie als Abschirmung? Wenn Ja, sollte das auf jeden Fall reichen.
    Was nicht reicht, ist Deine Idee mit den Twin LNBs. Was Du brauchst ist ein 9/4er Multiswitch (bessser noch ein 9/6er oder 9/8er für ev. zusätzliche Receiver) und zwei Quattro-LNBs.
    Schau' mal bei www.bfm-satshop.de vorbei, die haben ferige Sets, daran kannst Du Dich orientieren.
    Gruß
    THomas

    PS: Was willst Du mit Hotbird? Viel vernünftiges ausser den verschlüsselten Schwizern ist da nicht...
     
  4. jackosurf

    jackosurf Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    AW: Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

    z/OS eigentlich hast Du recht.

    Was will ich mit Hotbird. Da gibt's nicht viel gescheites ausser die Schweizer zum Fußball schauen. Die lasse ich weg. Die brauchen die gewiss nicht.

    Schau mir jetzt mal als aller erstes die Verkabelung im Haus an und die Art der Kabel.

    Als MultiSwitch hab ich mir mal folgenden ins Auge gefasst:
    Spaun SMS 5402 NF Komfort-Klasse - Multischalter 5/4 für 1 Satellit
    der reicht auf alle Fälle mehr Receiver werden auch in Zukunft nicht mehr kommen.

    Es sind Dosen im Haus verlegt, wie kann ich feststellen ob ich diese benutzen kann?

    Danke im Voraus.
     
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

    Servus,

    nimm lieber gleich einen 5/6 oder 5/8 MS, schnell wird der Wunsch nach einem Twinreceiver mit HDD kommen, und schon kann man wieder umbauen.
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

    genau auch mein vorschlag. wenn ich ein haus habe ( oder es mal erben will :)) dann kommt da ein ordentlicher spiegel hin mit einem multischalter und ausreichend ausgängen, auch wenn ich die heute und morgen noch nicht benötige
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

    die dosen kannst du nicht mehr verwenden. da du aber evt die verlegten kabel weiter nutzen willst, oder kannst, so kommen die unterputzdosen einfach heraus und du kaufst dafür jeweils eine für SAT und montierst das kabel da an der neuen dose.
    [​IMG]

    dann noch ein vorschlag. prüfe, ob es vielleicht den wunsch gibt weiterhin analoges UKW radio zu hören ( UKW wird es noch viele jahre geben, weil es nicht mit dem analogen fernsehen abgeschaltet wird ). wenn du einen spiegel montierst, kannst du so einen kreuz oder ringdipol über dem spiegel anbringen und mit in den MS einspeisen und dann an der obigen dose wieder abgreifen
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

    Hallo, Gemeinde,
    für den Preis des SMS 5402 NF, bekommt man von Spaun auch den SMS 5809 NF, da sowieso nur noch digital geschaut werden soll ist der ausreichend und bietet 8 Teilnehmeranschlüsse, bei Bedarf kann er kaskadiert werden.
    Gruß, Grognard
     
  9. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

    Der SMS 5809 NF kann meines Wissens nicht kaskadiert werden (höchstens durch Vorschalten eines SMS 5589 U), da er keine Stammausgänge hat.
    Und "analog" kann er natürlich auch. Es ist der gemischte Betrieb von analogen und digitalen Receivern ohne Probleme möglich.
    Ich würde persönlich auch mehr als vier Ausgänge für sinnvoll halten.
     
  10. jackosurf

    jackosurf Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    AW: Anfänger: Aufbau einer Sat-Verkabelung für 4 Teilnehmer

    Was bedeutet kaskadiert?

    Wenn ich den SMS 5809 NF reicht mir der? Es gibt nämlich im BFM-Shop zwei Arten von denen "komfort" und "standard" Klasse.

    Danke nochmal an alle für Euere zahlreichen Hilfen. Ich komme meiner endgültigen Bestellung der Sat-Komponenten schon immer näher :)

    Gruß jackosurf
     

Diese Seite empfehlen