1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfäger: Aufnahme über AV-Eingang (Satreciever eingeschaltet, TV aus)?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von mon-cheri, 26. Januar 2005.

  1. mon-cheri

    mon-cheri Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hi,
    eine allg. Frage: Ich gehe nun davon aus, daß ich die Sendungen via mein Satreciever Nokia 9800 S egal womit (auch mit Satmouse) nicht programmieren kann.
    Also kommt der Pio 520 in Frage.
    Wenn ich etwas aufnehmen möchte, und lasse den Satrec. auf dem gewünschten Prog. laufen, meinen TV aus,
    kann ich den DVD Rec. so programmieren, daß er aufnimmt?
    (wie z.B. beim Video, wo man direkt über den AV-Eingang aufnehmen kann).
    Wie müssten die Geräte zueinander geschaltet sein?
    Video - DVD-Rec.- TV, alles über Scart?

    Vielen Dank
    Eure Mon-Cheri
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Anfäger: Aufnahme über AV-Eingang (Satreciever eingeschaltet, TV aus)?

    Jap, den Pio kann man ganz normal für TV oder die Line Eingänge programmieren.
     
  3. mon-cheri

    mon-cheri Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Anfäger: Aufnahme über AV-Eingang (Satreciever eingeschaltet, TV aus)?

    Vielen Dank, so schnell....
    Inzwischen las ich einige schwärme-berichte über Sony RDR-HX900
    mein gott- hört das hin-und her nie auf... seufz...
    herzliche grüsse
     
  4. 518iT

    518iT Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    215
    Ort:
    MS
    Technisches Equipment:
    Loewe Connect 40" Full-HD mit DR+
    Loewe Xelos A26
    AW: Anfäger: Aufnahme über AV-Eingang (Satreciever eingeschaltet, TV aus)?

    hehe, dann lies mal hier über den Toshiba RD-XS32 http://www.dvdboard.de/forum/forumdisplay.php?s=&forumid=136
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Anfäger: Aufnahme über AV-Eingang (Satreciever eingeschaltet, TV aus)?

    Bedenke, die Sony Recorder können keine Aufnahme teilen. Das ist in meinen Augen ein ganz großes Manko.
     
  6. mon-cheri

    mon-cheri Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Anfäger: Aufnahme über AV-Eingang (Satreciever eingeschaltet, TV aus)?

    Liebe Helfer,

    ja, ich habe nun den Pio bestellt.
    Gestern habe ich die TV-Anschlüsse vorab angeschaut:
    Ganz simpel, aber - oh je - ob das dann trotzdem geht?

    Ich habe im TV ein Antennen-Kabel und im Receiver auch einen. Ich fand ein kleines Kästchen, eine Umschalt-Sat-Box. Da gehen diese 2 Kabel raus, eins als "Analog" in den TV (da ist ein eingebauter Satreceiver, TV ="Loewe", 10 Jahre alt oder mehr), und ein Digi-Ausgang in den Satreceiver.

    Es steht auch ein Videorec. da.
    Verbunden ist das Ganze jeweils mit Scart.
    Video-TV
    Sat-TV

    Keine Anderen Anschlüsse mehr.

    .... autsch, im TV sind nur 2 Scart Ausgänge, und nun kommt noch der DVD-Rec. dazu.

    Wie gesagt, wohl steht alles in der Bed-Anleitung, bloß ist es kompliziert um den TV mit einbautem Sat... oder?
    Jedenfalls geht in den TV kein anderes Antennenkabel, nur das von der Sat-Box.

    Habt ihr damit Erfahrung, soll ich die Frage neu posten?
    Vielen Dank! und herzlcihe Grüsse
    Eure Mon-Cheri.

    PS: Ja, wie ich es noch nutzen möchte:
    1. Vom TV auf Festplate aufnehmen, bearbeiten, dann evtl. zum Teil auch noch auf Videobänder (für meine Verwandten ohne DVD-Player).
    2. Videos auf DVD brennen.
    3. Aufnahmen von Sendungen des ext. SAT-REcievers (wohl "live", da es nicht anders geht, habe ich hier gelesen..)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2005

Diese Seite empfehlen