1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Androidtv-keinen Plan bei Bedienung

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von pedi, 10. Juli 2017.

  1. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    2.277
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    haben einen Sony KD-55 XD 7004 gekauft, bild ist top, ton für einen flat ok.
    wenn diese umständliche bedienung nicht wäre.
    wie kann ich .z.b. ein angeschlossenes USB gerät anwählen?
    im eingangsmenue ist nichts aufgelistet, nur HDMI usw, aber kein USB eingang.
    ausführliche gebrauchsanweisung sind schon lange aus der mode, hauptsache, man bringt eine million sicherheitshinweise unter, selbst wenn die unsinnig wie sonstwas sind.
    danke
     
  2. Rohrer

    Rohrer Talk-König

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    6.294
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Uno 4K SE mit aktuellem VTi-Image
    Panasonic UB404
    Samsung UE50JU6850
    SkyQ
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    2.277
    Punkte für Erfolge:
    163
    ohhhhja, mehr als einmal.:)
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.244
    Zustimmungen:
    4.426
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
  5. Rohrer

    Rohrer Talk-König

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    6.294
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Uno 4K SE mit aktuellem VTi-Image
    Panasonic UB404
    Samsung UE50JU6850
    SkyQ
    Muss ja irgendwo zu finden sein. ;) Eventuell gibt es einen Eintrag Medien, oder so ähnlich.
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    2.277
    Punkte für Erfolge:
    163
    nach dem einstecken der platte wird sie erkannt, die filme lassen sich auch abspielen.
    was ich meine ist, dass wenn man tv schaut, die platte aber angeschlossen lässt, gibts danach keine möglichkeit auf die platte zuzugreifen, da im eingangsmenue kein usbeingang angeboten wird.
    hilft nur aus-und wiedereinstecken, was ja indiskutabel ist.
    habe alle usbeingänge schon durchprobiert.
     
  7. Rohrer

    Rohrer Talk-König

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    6.294
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Uno 4K SE mit aktuellem VTi-Image
    Panasonic UB404
    Samsung UE50JU6850
    SkyQ
    Hilft das nicht, was brixmaster gepostet hat?

     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.244
    Zustimmungen:
    4.426
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Entweder ist das eine "Spezialität" um so kopiergeschützte Aufnahmen (bei PVR) zu ermöglichen,
    (das dann der USB Eingang blockiert ist)
    dein USB Stick hat einen weg, oder es ist ein Bug; neueste Firmware drauf ?
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    2.277
    Punkte für Erfolge:
    163
    @Rohrer
    die auswahlmöglichkeit mit hometaste hat man, wenn man zugriff auf den usbeingang hat.
    brixmasters tipp hat geholfen. nur heissts nicht medien, sondern video. da ist die hdd sofort wieder da.
    ist m.E. unlogisch, denn die usbeingänge gehören m.M.n. ins eingangsauswahlmenue, und nicht irgendwo versteckt.
    immerhin eines der vielen androidprobleme gelöst.:) die formatumschaltung ist noch eines.
    danke
    ich würde den sony ja gegen den hier austauschen, leider gibts da einige cloudingprobleme.

    das bild des sony ist einwandfrei.

    warum werden amazonlinks nicht angezeigt, was soll der schmarrn denn?
     
  10. Rohrer

    Rohrer Talk-König

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    6.294
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Uno 4K SE mit aktuellem VTi-Image
    Panasonic UB404
    Samsung UE50JU6850
    SkyQ
    Bekannt. DF will wohl an den Links zu Amazon verdienen.

    Und ein Panasonic oder Samsung? Wäre das eine Alternative?
     

Diese Seite empfehlen