1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    90.398
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nicht unbedingt Nutzerfreundlich: In Googles Android-Software für Smartphones wurde eine gravierende Sicherheitslücke entdeckt, doch der Konzern will die nicht schließen. Dabei sind Millionen Geräte betroffen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    114.739
    Zustimmungen:
    5.211
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

    Die Frage ist ja auch ob überhaupt Google dafür zuständig ist oder der Hersteller selbst!
    Android ist schließlich nicht gleich Android.
    Samsung hat es mit Updates für ältere Geräte nicht so. Die wollen nur neue Tabletts oder Handys verkaufen.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.504
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

    Da ist wohl Google für verantwortlich.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    114.739
    Zustimmungen:
    5.211
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

    Ja sicher, aber deswegen gibt es ja auch neuere Android Versionen nur die Hersteller bieten diese für ältere Modelle nicht mehr an. Was soll da Google dran ändern?
     
  5. karl_heinz

    karl_heinz Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

    Ein Update für den Standard-Browser raus bringen? :rolleyes:
    Geht doch mit den anderen Sachen wie Play-Store auch! :D
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

    Google stellt die Updates bereit, für die Hersteller. Die passen sie nur für Ihre Geräte an und stellen sie dann zur Verfügung. Ich sehe Google in der Pflicht...
    Da es sich hier um den Google Standardbrowser handelt muss wohl Google fixen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2015
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.896
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

    Man merkt, das Nexus 6 läuft schlecht.
     
  8. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.896
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

    Aber Hauptsache MS ewig anpissen wegen Sicherheitslücken.
    Selbst aber nichts gegen die eigenen Lücken unternehmen.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    40.774
    Zustimmungen:
    11.085
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky+ Pro Ultra-HD Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

    Das ist eben der größte Schwachpunkt von Android. Unverständlich in der heutigen Zeit. Für ein Update des Browsers braucht man Samsung & Co nicht.

    Auch wenn es vielen nicht gefallen mag, was Updates betrifft, ist Apple mit iOS meilenweit voraus.
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Android: Google will Sicherheitslücke nicht schließen

    Steile These... Die WLAN Probleme in IOS 8 sind heute noch nicht behoben.
    Das heißt jetzt aber nicht, dass es bei Google besser ist.
     

Diese Seite empfehlen