1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anderes Haus vor der Terasse

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HeinzPSX, 2. September 2006.

  1. HeinzPSX

    HeinzPSX Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hi,

    ich werde vorrausichtlich bald umziehen. Ein entscheidendews Kriterium ist dabei das ich eine SAT-Anlage installieren kann.

    Eventuell bietet sich mir die Möglichkeit in die aktuelle Wohnung meiner Mutter zu ziehen, dabei gibts nur 1 Problem (Naja ich hoffe mak das es keins ist).

    Die Wohnung hat eine Terasse in richtung Süden, allerdings steht ca. 20m vor der Terasse ein 3 Stöckiges Mehrfamilienhaus.

    Meint Ihr das es möglich ist auf der Terasse mit einer 60er Schüssel trotz des Hauses Astra zu Empfangen?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Anderes Haus vor der Terasse

    Die Lösung ist ganz banal:

    Betrachte die voraussichtliche Montagehöhe der zukünftigen Schüssel und denke Dir von ihr aus eine gerade Linie zum Hindernis (dem Haus). Das Signal steigt zwischen Schüssel und Haus um die Hälfte der Distanz zwischen beiden an. Auf deutsch: Ist das Haus beginnend ab Montagehöhe der Spiegelmitte nicht höher als 10m, dann hast Du kein Problem. Das gilt nur, wenn das Hindernis in exakter Empfangsrichtung steht, die ist nicht identisch mit dem geographischen Süden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2006
  3. HeinzPSX

    HeinzPSX Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Hamburg
    AW: Anderes Haus vor der Terasse

    Danke,

    dann werde ich das ganze mal genau ausmessen. Die 20m waren von mir geschätzt.
     
  4. jbacksch

    jbacksch Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    76
    AW: Anderes Haus vor der Terasse

    Hier gibt´s einen kleinen Rechner für solche Probleme:

    http://www.satlex.de/de/elobst_calc.html
     
  5. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Anderes Haus vor der Terasse

    is doch ganz einfach - wenn die sonne mal wieder scheint ...

    die steht nämlich um 09h55 und um 16h45 genau so hoch wie der satellit astra. und um 12h50 stimmt die ausrichtung auf astra.
     

Diese Seite empfehlen