1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Andere Antennen für ModiTel 1??

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von digidigi, 7. November 2004.

  1. digidigi

    digidigi Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hab mal folgende Frage:
    Hab mir vor kurzem die ModiTel 1 von Technisat gekauft. Der Empfang mit der mitgelieferten DigiFlex TT3-Antenne ist in Potsdam nicht gerade umwerfend. Jetz t die Fragen: Gibt es andere,bessere Antennen (DVB-T), die sich zum Anschluss an die ModiTel1 eignen:confused: . Oder gibt es ein Verbindungselement, mit der man herkömmliche DVB-T Antennen an den Anschluss der PCMCIA-Modul stecken kann?:confused: Auf der Verpackung steht was von SMB Stecker, den die mitgelieferte DIGIFlex hat. Den brauchen dann wohl auch die andere Antennen. Oder verwechsele ich da was??:confused:
    Danke.
     
  2. www.dvbteam.com

    www.dvbteam.com Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    46
    AW: Andere Antennen für ModiTel 1??

    hallo,

    in ca 14 tagen bring technisat ein Adapter raus, dann haben sie die möglichkeit eine andere Antenne anzustecken, da die tt3 wohl nicht so empfangstark ist.

    mfg
     
  3. digidigi

    digidigi Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Andere Antennen für ModiTel 1??

    danke, dann werde ich mal die 2 wochen abwarten....
     
  4. dagobert0

    dagobert0 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Entenhausen
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2004
  5. junior herbert

    junior herbert Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    24
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät,Beamer,Receiver,DVD-Recorder
    AW: Andere Antennen für ModiTel 1??

    Hallo Dagobert0.

    Ich binn der Meinung,das es sich hirbei eher um ein
    Software als ein Empfangsproblem handelt.

    Ich wohne auch in der berliner Innenstadt und mein
    ModiTel hat mit der im Lieferumfang enthaltenen
    Stabantenne bei einer Signal-Stärke von 80% 27 Sender
    gefunden.Alle lassen sich leider auch nicht öffnen,aber
    immer hin 20.

    An was es genau liegt,kann ich auch noch nicht sagen,
    wenn ich neue Erkenntnisse habe werde ich michwieder
    melden.

    Gruß
    junior herbert:rolleyes:
     
  6. junior herbert

    junior herbert Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    24
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät,Beamer,Receiver,DVD-Recorder
    AW: Andere Antennen für ModiTel 1??

    Habe folgendes herraus bekommen:
    Die Moditel hat Probleme im VHF-Frequenzband, hier wird seitens Technisat nachgearbeitet, ist einerseits ein Antennenproblem als auch Softwareproblem.

    Gruß

    junior herbert
     
  7. junior herbert

    junior herbert Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    24
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät,Beamer,Receiver,DVD-Recorder
    AW: Andere Antennen für ModiTel 1??


    Habe folgendes herraus bekommen:

    Die Moditel hat Probleme im VHF-Frequenzband, hier wird seitens Technisat nachgearbeitet, ist einerseits ein Antennenproblem als auch Softwareproblem.

    Gruß

    junior herbert
     
  8. derUwe

    derUwe Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Andere Antennen für ModiTel 1??

    ich habe sei 1 woche die Moditel. Suchlauf fand alle Sender (NRW, Ruhrgebiet, WItten), aber bei allen war angeblich die Signalstärke zu schwach - dabei wurde immer 60-80 % Signalstärke und 80% Signalqualität angezeigt.

    Habe dann die Stabantenne mal vom Sockel abgeschraubt, die Signalstärke lag dann bei 40-50% und die Qualität nur bei 15-30 % aber plötzlich kamen alle Sender gut auf den Laptop (erstaunlich wenig Aussetzer bei der Qualität).

    Mir scheint, als hätte die Moditel Probleme bei der Datenverarbeitung bei zu starkem Signal.... evtl. Softwareproblem?? Mal weiter beobachten ... :confused:
     
  9. dagobert0

    dagobert0 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Entenhausen
    AW: Andere Antennen für ModiTel 1??

    Das die Karte entweder ein Hard- oder Softwareproblem hat, vermute ich auch. Was besonders ärgerlich ist, dass Technisat jegliche Probleme bestreitet und von zu schwachen Signalen redet. Ich werde auf jeden Fall in Zukunft einen großen Bogen um Technisat Produkte machen.

    @Junior Herbert
    hatte lange nicht mehr hier reingeschaut, da ich die Karte zurückgegeben hatte, daher die späte Reaktion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2005

Diese Seite empfehlen