1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anbringung von Metallspiegel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von martinac, 21. November 2004.

  1. martinac

    martinac Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich habe vor mir eine digitale sat anlage zu kaufen. Allerdings ist es mir nicht erlaubt die Schüssel außen anzubringen. Jetzt meine Frage, kann man die Schüssel auch im Raum direkt ans Fenster stellen??:confused:
    Habe schon einen Saturnverkäufer belestigt, der meinte, dass man den Spiegel unbedingt außen anbringen muß. Hatte mich damit auch schon abgefunden. Allerdings habe ich heute gesehen, dass jemand ebenfalls die Schüssel im Raum dirket am Fenster stehen hatte.

    Thx
     
  2. Robby-

    Robby- Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    | Kathrein CAS 90 + SG-2100A + UAS 177 +dbox 1 *DVB2000* - Kathrein CAS 012 *120cm PFA* - 85cm SEG *19,2°O + QUAD-LNB + SEG DSR 3022 |
    AW: Anbringung von Metallspiegel

    ja mann kann die schüssel im raum anbringen, wie groß ist sie denn ?
     
  3. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Anbringung von Metallspiegel

    Ich habe in einer Wohnung in Bielefeld ne 60cm-Schüssel für ASTRA1 digital, das geht, schwache Transponder aber, zB der auf dem MTV liegt, fallen dann aber weg. Der ZDF-Transponder macht etwas Probleme. Lieber eine etwas größere Schüssel.
    http://www.satzentrale.de/installation/satfensterinstallation.shtml
     
  4. martinac

    martinac Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Anbringung von Metallspiegel

    Danke für Deine Antwort, hat mir sehr weitergeholfen.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Anbringung von Metallspiegel

    Bei Mehrfachverglasungen oder Isolierverklasungen kann es zu mehr oder wenigeren Störungen bis zum unmöglichen betrieb kommen .

    digiface
     
  6. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Anbringung von Metallspiegel

    Kenne jetzt Deine {Umgebung, Situation} nicht, sage aber trotzdem mal:

    Falsch. Laut EU hat jeder Bürger das Recht auf eine Satschüssel, selbst wenn der Vermieter nicht seine Genehmigung erteilt. Voraussetzung ist allerdings, daß die Schüssel mobil, d.h. ohne Eingriffe in die Bausubstanz angebracht wird. Gutes Installationsbeispiel sind Halteklammern am Balkon, an speziellen Ständern, die mit Gehwegplatten beschwert werden etc.. Solange Du dem Mauerwerk nicht mit Hammer und Meißel bzw. Bohrmaschine zu Leibe rückst oder anderweitig beschädigst hast du - freie Sicht nach Süden vorausgesetzt - gute Karten. Für den Kabelweg ins Haus gibts Flachbandkabel, die ins Fenster geklemmt werden.

    P.S. Wenn Du keinen Kabelanschluß hast oder noch terrestrisch (analog) fernsiehst, darfst Du sowieso eine Schüssel außen am Haus montieren. Bei DVB-T kann sich das evtl. ändern glaube ich aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen