1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoges Telefon mit ISDN-Kabel?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von nevers, 13. Mai 2008.

  1. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte die Fritz-Box 7170 mit einem analogen Telefon durch ein 10 Meter langes ISDN-Kabel (eigentlich für alte Teledat ISDN-PC-Karte) verbinden. Nun ist es kein Problem, dass ISDN-Kabel an den Fon1 Anschluß der Fritz-Box zu stecken (sieht aus wie normalen LAN-Anschluß). Das analoge Telefon kann ich in den mitgelieferten TAE/RJ11-Adapter stecken. Allerdings fehlt mir das Zwischenstück, da ich an beiden Seiten jetzt zwei Kabel habe, aber nichts, wo ich es hineinstecken könnte. Gibt es da irgendwelche Adapter oder ist das Vorhaben schon wegen irgendwelchen Inkompatibilitäten zum Scheitern verurteilt?

    Ist halt blöd, dass es bei den neuen analogen Siemens Telefonen keine extra Basis- und Ladestation gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2008
  2. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Analoges Telefon mit ISDN-Kabel?

    Also deine Box besitzt 4 LAN Anschlüsse , 3 Telefonanschlüsse und 1 DSL Anschluss! Um ein Telefon mit ISDN an die Anlage anzuschliessen, musst Du den rechten "Fon S0" Anschluss verwenden, die anderen beiden Anschlüsse sind für den Direktanschluss analoger Telefone. Von daher brauchst Du eigentlich keine Adapter; sondern nur dann wenn Du ein ISDN-Telefon auf eine analoge Buchse oder ein analoges Telefon auf eine ISDN-Buchse stecken willst.

    Da aber ja deine Anlage genügend Buchsen für einen Direktanschluss hat, würde ich an deiner Stelle erst mal diese benutzen, bevor ich irgendwelche Adapter verwende. :winken:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2008
  3. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Analoges Telefon mit ISDN-Kabel?

    lass dir gesagt sein, telefonieren über isdn wird mit einem isdn-telefon erst richtig top! deshalb lieber ein paar euros investieren und den vollen komfort von isdn mit digitaler sprachqualität genießen, es sei denn du hast nur isdn über voip, dann nützt es nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2008
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: Analoges Telefon mit ISDN-Kabel?

    Danke, aber ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden. Ich habe mir ein analoges Telefon mit viel zu kurzem Kabel gekauft und möchte nun aber auch kein neues Kabel durch die Wand legen, habe aber noch ein altes ISDN-Kabel (Teledat-Größe. Ist das RJ 11 oder RJ 45) rumliegen. Auf jedenfall will ich das Kabel zwischen Fritz-Box und analogen Telefon benutzen. Die Frage ist nur wie.

    Habe also auf der einen Seite sowas mit dem analogen Telefon dran:
    http://images.google.de/images?q=rj11 tae&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wi
    und auf der anderen Seite die Fritz-Box mit 10 Meter RJ 45 oder RJ 11 Kabel (steht -T- dz m drauf)

    Beides geht nicht zusammen, da ich an beiden Seiten nun Westernstecker habe.
     
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Analoges Telefon mit ISDN-Kabel?

    Da wirst Du dann wohl einen Übersetzer brauchen, der das ISDN Signal der Anlage für dein analoges Telefon verständlich macht.:rolleyes:
    (Davon mal ganz abgesehen funktioniert ISDN ohnehin nur mit dem Fon S0-Anschluss, der Fon 1-Anschluss, an den Du Dein ISDN-Kabel angeklemmt hattest ist ein analoger, das wird das Kabel gar nicht gut finden.)

    Aber wäre es nicht einfacher (und billiger), sich ein längeres TAE-Kabel zuzulegen und dieses dann direkt an die Anlage und dein analoges Telefon anzuschliessen?:confused: (Die Anlage würdest Du dann wiederum mit einem TAE-Stecker an deine Telefondose anschliessen. Alternativ könntest Du die Anlage auch über ne Verlängerungstrommel an deine Telefondose anschliessen. Sollte allerdings an der Telefondose allerdings ein DSL-Splitter oder NTBA hängen, musst Du natürlich die Anlage an diesem anschliessen; das dafür nötige Kabel müsste deiner Box beiliegen.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2008
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analoges Telefon mit ISDN-Kabel?

    Das ISDN Kabel hat einen 8-Poligen Stecker, der FON 1-3 Anschluß nur einen 6 Poligen. Das passt also schonmal nicht rein.

    Hol dir doch einfach ein Western Verlängerungskabel. D.h. am einen Ende ein 6 Polige Westernstecker und am anderen Ende eine 6 Polige Westernkupplung.

    Z.B.: http://www.yatego.com/hardwareshop4...t-bu-10m?sid=08Y1210762999Y14c582723554122562
    RJ12 bedeutet eigendlich alle 6 Kontakte sind belegt. Aber vermutlich sind hier nur die 4 innneren Kontakte belegt. Also messe mal durch ob die beiden innersten Kontakte für FON1 zuständig sind (ich meine mich zu erinnern das es so ist, ist aber schon länger her das ich meine Fritz.Box angeschlossen habe).
    Wobei bei einem Kabel mit vier inneren Kontakten garantiert eine der drei Leitungen funktioniert.

    BTW: Du brauchst RJ-12. D.h. 6 Kontakte und davon 6 belegt.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2008
  7. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Analoges Telefon mit ISDN-Kabel?

    Servus,

    brauchste nur eine Rj45 Kupplung verwenden. Gibt es mit 4Pins oder auch gleich mit 8Pins.

    Die Beiträge 2-5 kannste ignorieren, vermutlich haben die alle noch keine FBF in echt gesehen.
     
  8. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Analoges Telefon mit ISDN-Kabel?

    Auf Seiten der Fritz-BOX kann man am Anschluss FON3 auch zweiadrig Telefone direkt anklemmen. Also ohne Stecker, sondern direkt mit Drähten.

    Wichtig ist in diesem Fall auch zu wissen, was das Telefon für einen Anschluss hat.

    Donn
     

Diese Seite empfehlen