1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Punktesammler, 30. Dezember 2013.

  1. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe ein etwas ungewöhnliches Problem; meine Oma hat zu Weihnachten einen "Flachmann" von Sony bekommen. Soweit ich bisher rausgefunden habe, verfügt dieser über einen Triple-Tuner. Beim Suchlauf über alle Frequenzen und Tuner hat er so ziemlich alle Sender gefunden die im Kabel "digital" eingespeist sind. Nahezu alle sind ja nun bei Kabel Deutschland frei!

    Oma möchte aber auch den ORF2 sehen, und er ist, soviel ich weiss, nicht digital im Kabel empfangbar.

    Was ich auf versucht habe, der Sender ist nicht zu finden. Kann es sein, bzw. gibt es mittlerweile auch schon Flat-TVs, die gar keinen Analogtuner mehr haben? Denn das ist fast schon meine Befürchtung. Aus der BDA geht nämlich auch nicht hervor, wie man auf den analogen Tuner umschalten kann, bzw. ist darin keine Rede.
    Gibts sowas? :confused:
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.221
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

    Wenn ORF2 nicht digital angeboten wird, kann deine Oma nicht sehen. Analog wird er bei KDG sicher nicht angeboten. Einige LCD von Philips haben Analogtuner drin. Du solltest dich vorher bei KDG informieren was geht.
     
  3. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

    Doch, ORF2 ist im analogen Kabel bei uns! Zuvor, mit ihrem alten Röreh-TV konnte sie den nämlich sehen ...
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.221
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

    Dann hat der LCD keinen Analogtuner drin und die Oma hat Pech.
     
  5. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

    Hallo zusammen

    Welches Modell von Sony?

    Der 26" Sony (KDL-26EX555) den ich letztes Jahr für eine Freundinn gekauft hatte hat noch alle Tuner eingebaut:
    Analog: PAL, SECAM, NTSC3.58, NTSC4.43
    Digital: DVB-T/DVB-C, DVB-S/S2

    Der Samsung (UE40ES5700) für Ihre Eltern (auch vom letzten Jahr) hat identische Tuner wie der Sony, kann also selbst alle derzeit ausgestrahlten Übertragungsarten empfangen.

    Gruß

    Roland
     
  6. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.221
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

    Bei der Erstinstallation kann man die Empfangsart(en) auswählen.
     
  7. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

    Die Installation habe ich mehrfach vorgenommen und über alle Tuner (so wie es in der BDA stand) suchen lassen!

    Um welches Modell es sich genau handelt müsste ich echt nochmal nachschauen!

    Das es überhaupt jetzt schon geräte gibt, die keinen analogen Tuner mehr haben ist schon krass.

    Überhaupt: man könnte ja sowieso immer nur einen Tuner nutzen, oder? Und nicht z.B. jetzt nur wegen dem einen Sender zum anderen Tuner springen! oder wäre das sogar möglich?
    Das analoge sähe auf dem Flachbild-TV auch mit Sicherheit gräßlich aus! Selbst die digitalen SD- Sender sehen nicht so aus, wie erwartet. Gut, für Oma reichts, sie findet das Bild perfekt ...
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

    Kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es Fernseher ohne einen Empfänger für Analoges (was es ja nur noch im Kabel gibt) gibt. Markengeräte müssten eigentlich auch alle möglichen Empfangsarten reagieren.
    Ist ORF2 auch ganz sicher im analogen Kabel?
    Gruß
    Reinhold
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

    Meine 3 Sony Flachmänner - zwischen 1,5 und 3 Jahre alt:
    HOME-Taste / Einstellungen / analoge Einstellungen / OK / Automatischer Suchlauf und alle analogen Kanäle werden gefunden
    und danach wird die RETURN - Taste mehrmals benutzt.

    Danach:
    Nach erneuter Nutzung der HOME - Taste ist zu sehen:
    D (digital (Kabel oder DVB-T) S (Satellit) A (analog)
    A wählen und ok.
    Alle analogen Kanäle sind wählbar.
     
  10. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.221
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Analoges Kabel-TV auf Flachbildschirm nicht möglich?

    In Augsburg z. B. gibts noch ORF2 Tirol. Vielleicht hilft eine manuelle Suche.

    Schau mal hier nach der Frequenz: Kabel Deutschland-Helpdesk

    Sony LCDs bieten eine manuelle Suche analoger Sender an.
     

Diese Seite empfehlen