1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoges Kabel 4ever

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Radioman2000, 31. Juli 2009.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    ...zumindest wird es noch eine ganze Weile dauern bis neue Ressourcen für die Ausweitung des Digikabels frei werden:

    DWDL.de - Kabel Deutschland: Analog-TV bleibt noch jahrelang
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.329
    Zustimmungen:
    6.229
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Analoges Kabel 4ever

    Kleine Anmerkung als Moderator an die Anmahner das diese Meldung ja schon in den DF-News kam und dort besprochen werden kann - so fällt doch dort so ein Thread schnell hinten runter auf Grund der Fülle der Meldungen.
    Bleibt daher offen und kann hier im Kabelbereich "in Ruhe" besprochen werden. Es betrifft ja alle Kabelnutzer.

    Eike
    -Moderator-
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.716
    Zustimmungen:
    2.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Analoges Kabel 4ever

    Wenn das analoge Kabel noch jahrelang erhalten bleibt, bedeutet das nicht automatisch, dass es weiterhin 34-37 Programme sein müssen. Man kann ja weiterhin Stück für Stück digitalisieren, und mit jedem Analogprogramm, das abgeschaltet wird, ist wieder Platz für 6-10 weitere Digitalprogramme.

    Ich bin durchaus dafür, dass man in den nächsten 5 Jahren noch ein analoges Basisangebot mit ca. 25 Programmen aufrecht erhält, damit Geräte mit analogen Tunern (Zweit- und Drittfernseher, VHS- und DVD-Recorder) nicht nutzlos werden bzw. unbedingt mit einem Digitalreceiver austgestattet werden müssen.
     
  4. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Kabel 4ever

    Es ist hier das Digital TV und Digital Radio Unterforum richtig? Es ist weiterhin das Unterforum "Digital TV über Kabel (DVB-C) richtig?
    Was hat das nun mit analogem Kabel zu tun? Recht wenig....
    Hat dann dieser Thread, wenn denn überhaupt, dann eher da was verloren: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/analog-ecke/
    Die Zukunft ist digital, die Gegenwart aber noch analog. Hier wartet der Talk über die analogen Techniken ADR, UKW, TV, Hausantennen, Kabel usw.

    Es wurden hier schon soviele Threads geschlossen weil sie im Newsfeed standen, wieso der nicht? Jede Woche werden Threads geschlossen weil der Newsbot oder andere User zu diesem Thema schon Stunden bis Tage vorher einen eröffnet haben. Mir ist schon klar das das Thema "analoges Kabel" durchaus auch DVB-C betrifft, aber das Thema ist halt kein Neues sondern Tage alt, die Suchfunktion sollte also Mittel der Wahl sein und blieben wenn man einen Thread aufmacht wegen auch einer bei dwdl.de zwei Tage alten Meldung. Leute, ihr solltet wenigstens ansatzweise mal eine Linie hier durchziehen.

    Hier ist der, gerade wieder aktuelle, Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-kabel-deutschland-behaelt-analog-tv-bei.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2009
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.635
    Zustimmungen:
    3.553
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Analoges Kabel 4ever

    Meinetwegen können die analogen noch 100 Jahre bleiben.
    KDG erkennt die Realität und handelt vernüftig.

    Wer Digital will soll es buchen
    wer nicht dem sollen die digitalen nicht aufgezwungen werden.

    Außer die KNB übernehmen die Mehrkosten die durch Umstieg von analog auf Digital entstehen. ( neues Radio,Receiver HD Recorder) und verzichten auf höhere Gebühren.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.329
    Zustimmungen:
    6.229
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Analoges Kabel 4ever

    Die Aufgaben die wir uns als Moderatoren mit diesem Forum gesetzt haben stehen oben in den Tipps für Anfänger.

    Natürlich werden hier vorwiegend digitale Themen besprochen, aber auch der analoge Empfang vor allem in dem Kontext das der Beibehalt des analogen Empfangs auch die Zukunft des digitalen Empfang im Kabel beeinflusst.

    Die Entscheidung Doppelthemen in unterschiedlichen Threads zu löschen wird von Fall zu Fall und vor allem unter den Moderatoren unterschiedlich gehandhabt. Dazu kann und will ich nichts sagen.

    Eike
    -Moderation-
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Kabel 4ever

    Was willst du damit sagen? DIGITAL FERNSEHEN - Forum - Hilfe
    :confused:

    Laut KD passen doch auch so locker 500 digitale Kanäle in ihr Netz, also keine Beeinflussung ;)
    Du musst auch nix sagen, aber ihr Moderatoren solltet endlich mal geschlossener auftreten, es ist ziemlich nervig wenn man so einfache Dinge wie "Was tut man bei Doppelthreads" je nach Sonnenstand und zuständigem Moderator geregelt kriegt.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.329
    Zustimmungen:
    6.229
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Analoges Kabel 4ever

    Schau einfach in den Tipp für DVB-C-Anfänger - ist oben angepinnt und ich stelle bewusst keinen Link ein damit Du es findest.
    Achte auf den ersten Satz.

    So, zurück zum Thema.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Kabel 4ever

    Also liebe Kabelanbieter, beendet eure Grundlosverschlüsselung, strahlt endlich HDTV Programme digital aus macht dafür Reklame das dies alles kostenlos im Kabel verfügbar ist und man nur einen preiswerten Digitalreceiver oder einen FlachbildTV mit DVB-C Tuner benötigt um die Programme zu sehen.

    Ihr werdet staunen wie schnell die Leute digital sehen wollen.
    Die paar öffentlich rechtlichen Sender die ihr ausstrahlt reichen einfach nicht um das Interesse der Kunden zu wecken wenn ihr ihnen die Privatsender wegnehmt indem ihr sie ohne Grund verschlüsselt.
    Ihr von Kabel Deutschland kauft euch doch sicher auch kein Auto mit wenig Sonderausstattung(Programmen) wo ihr, wenn ihr auf die Autobahn wollt jeden Monat Geld dafür bezahlen müßt, wenn euer Autohändler den gleichen Wagen mit Sonderausstattung verkauft bei dem auch noch die Autobahngebühren nicht zu bezahlen sind .
     
  10. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Analoges Kabel 4ever

    Das gibt es doch mehr oder weniger schon bzw. warte noch einige Monate/ Jahre, dann wird es solche Autoverkäufe geben. War kein glücklicher Vergleich.

    NB haben schon ihre Gründe, auch wenn sie uns nicht passen. Das erkennt man allerdings nur, wenn man über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen bereit ist.

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen