1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von tftking, 23. Januar 2012.

  1. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Wir haben hier nur analoges Kabel + dvbc (nur ein paar handvolle Kanäle). Ab dem April ist es ja vorbei mit dem schönen analogen Fernsehen. Was wird aus dem analogen Kabel bei uns? :(
     
  2. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

    Da wird sich gar nix ändern, da nur die analoge Satellitenverbreitung eingestellt wird.
     
  3. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

    ach so dann kann zu! ;)
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

    Kriegt da Einer die Panik?
    Nee, analoges Kabel ist von der Abschaltung der analogen Satellitentransponder NICHT betroffen! Mach mal den Test und rufe auf dem Ersten die Videotextseite 198 auf. Da müsste dann stehen: Sie empfangen bereits digital oder sind Kabelnutzer und nicht von der Abschaltung betroffen. Falls ein Hinweis kommt, dass noch analog empfangen wird, hats der Kabelnetzbetreiber verpennt statt der digitalen Signale noch immer analog anzuzapfen. Kann ich mir aber nicht vorstellen, dass man bei einem Kabelnetzbetreiber sooooo lange wartet.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. Zylyna

    Zylyna Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

    Bedeutet dies, dass die meisten oder alle analogen Sender jetzt schon reanalogisiert wurden und nicht erst in ein paar Wochen?
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

    Das kannst Du evtl. über den Videotext rausfinden, wenn dein Netzanbieter das Signal vom Sat bekommt!!

    Informationen über Abschaltung des analogen Satellitensignals - klar digital

    Wenn es vom analogen Sat kommt steht dort in Hinweis, wird es vom digitalen Sat reanalogisiert steht dort
    Sie empfangen bereits digital
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2012
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

    @Zylyna und liebe_jung
    Ich glaub, das hab ich geschrieben. Es wird schon sehr lange re-analogisiert. Und das mit dem Test mit dem Videotext hab ich auch erwähnt. Je nach Programm wird entweder vom Sat zugeführt oder falls es ein Programm mit Regionalisierung ist, von DVB-T.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

    Es werden seit Tagen ständig Laufbänder eingeblendet. Wer da noch keines gesehen hat, der wird bereits analogisiert versorgt...
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

    Seit 3 Tagen, um ganz genau zu sein. Da waren es noch genau 100 (als Wort Einhundert) Tage bis zur Analogabschaltung auf Satellit.
    Gruß
    Reinhold
     
  10. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Analoges Fernsehen (Kabel) vorbei?

    lol re-analogisiert, das wort des Jahres ;).
    Danke Euch Jungs.
    dieses verdammte Schüsselverbot...
     

Diese Seite empfehlen